Navigation

Skiplinks

Kontakt

Redakteurin

Petra Wilts

+49 441 798-2181

+49 441 798-5545

„Wegbereiter der Universität“: Reto Weiler in den Ruhestand verabschiedet

Prof. Dr. Reto Weiler, Neurobiologe und ehemals Vizepräsident der Universität, ist heute nach 32-jähriger Tätigkeit mit einer Feierstunde im Alten Landtag in den Ruhestand verabschiedet worden. Für die gesamte Universität sei Weiler, der auch langjähriger Rektor des Hanse Wissenschaftskollegs war, stets ein enorm wichtiger Wegbereiter gewesen, betonte Universitätspräsident Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper in seiner Rede. Seine Gestaltungskraft sei entscheidend für die Erfolge gewesen, die die Universität heute prägten. So habe er mit seiner Forschung früh die Weichen für den gerade verlängerten Exzellenzcluster Hearing4all gestellt und zudem die Gründung der Universitätsmedizin in Oldenburg entscheidend mit auf den Weg gebracht. „Reto Weiler ist ein Mensch, der Begeisterung für seine Ideen und deren Durchsetzung weckt“, sagte Piper. Zu den Gästen der Veranstaltung zählten auch Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und der Festredner Prof. Dr. Eckart Altenmüller von der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Fotos: Markus Hibbeler/Universität Oldenburg

Webd8pmaspk1gter (petra.9/yxwil19vj7ts@uobps/l.y/jde) (Stand: 07.11.2019)