Navigation

12.05.2020: Diskussionsveranstaltung für Studierende der Humanmedizin und weitere Interessierte: Ethische Fragen der Corona-Pandemie in der ambulanten Versorgung

12.05.2020: Diskussionsveranstaltung für Studierende der Humanmedizin und weitere Interessierte: Ethische Fragen der Corona-Pandemie in der ambulanten Versorgung

Die Abteilung Ethik in der Medizin bietet für Studierende der Humanmedizin und weitere Interessierte ein Webinar zum Thema Ethische Fragen der Corona-Pandemie in der ambulanten Versorgung an. Die Veranstaltung findet statt am 12. Mai 2020 von 17 bis 19 Uhr statt. Sie erreichen den Webinar-Raum unter folgendem Link: https://meeting.uol.de/b/eik-9hf-tmz.

Im Rahmen des zweiten Webinars wollen wir die Möglichkeit bieten, die zentralen ethischen Fragen der Corona-Pandemie in der ambulanten ärztlichen und pflegerischen Versorgung gemeinsam zu erörtern. Dazu erhalten wir Einblicke in die aktuelle Lage und die konkreten Probleme und Herausforderungen im ambulanten Versorgungsalltag. Sie werden auch dieses Mal die Möglichkeit haben, Fragen an die Expert/innen aus der Versorgungspraxis zu stellen und mitzudiskutieren.
Wir freuen uns über die Unterstützung von Herrn Prof. Dr. Michael Freitag (hausärztlich tätiger Facharzt für Allgemeinmedizin und Leiter der Abteilung Allgemeinmedizin an der Fakultät VI) und Frau Nicole Monenschein (Leiterin der ambulanten Dienste der AWO Wohnen und Pflegen Weser-Ems in Oldenburg).

Das Webinar findet statt am Dienstag, den 12. Mai 2020 von 17.00 bis 19.00 Uhr statt. Sie erreichen den Webinar-Raum unter folgendem Link: https://meeting.uol.de/b/eik-9hf-tmz

 

Weuhrclbmastedlqfr (davidftk.sass@u+wc9ol.de) (Stand: 30.08.2020)