Navigation

Skiplinks

Kontakt

Leitung

Prof. Dr. med. Rainer Röhrig

Geschäftsstelle

David Saß / Imke Garten

+49 (0)441 798-2772

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften
Abteilung Medizinische Informatik
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Besucheranschrift

Campus Haarentor, Gebäude V04
Ammerländer Heerstraße 140
26129 Oldenburg

Social Media

@Medizininformatik auf Twitter

Vorstellung der Abteilung auf Youtube (NWZPlay): Notfallsimulations-Labor: Technik rettet Menschenleben 

Aktuelles & Historisches

24.-26.04.2018
MIE 2018 - Tweets - Forschung lohnt sich

18.04.2018
AKTIN - Parlamentarischer Abend "Digitalisierung in der Notfallmedizin"
Positionspapier von AKTIN und TMF
Presse: eHEALTHcom - Ärztezeitung - Medizin Aspekte - Monitor Versorgungsforschung
Tweets

14.-15.03.2018
TMF-Jahreskongreß 2018 - Tweets
Medizin-Aspekte: Forschung trifft Versorgung: TMF unterstützt Digitalisierung in der Medizin

22./23.02.2018
MIRACUM Kickoff in Erlangen: Programm - Tweets - GMDS Allstars

13.02.2018
NWZ: Diskussion über Telemedizin: Link

18.01.2018
Fokus Online: "Interdisziplinäres Zentrum für Recht in der Informationsgesellschaft" gegründet
Webseite des ZRI

Termine

02.-06.09.2018
GMDS 2018
in Osnabrück - Tweets

27.-29.09.2018
13. Jahrestagung der DGINA - Leipzig

5.-7.12.2018
DIVI 2018 - Leipzig
15.08.2018 Deadline - Abstract Einreichung

Medizininformatik Up2Date!

Die Abteilung Medizinische Informatik bietet regelmäßig offene Fortbildungen (Colloquia) zu Themen der Medizinischen Informatik, der Digitalisierung im Gesundheitswesen und den medizinischen Forschungsschwerpunkten der Abteilung an. Neben der Wissensvermittlung soll in den Diskussionen nach den Vorträgen der interdisziplinäre und interprofessionelle Austausch zwischen Studierenden, Wissenschaftlern und Klinikern gestärkt werden.

Gasthörerinnen und Gasthörer sind ausdrücklich zur Teilnahme eingeladen.

Wenn Sie über unseren Mailverteiler über die Fortbildungsthemen und Termine informiert werden möchte, schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail


Die nächsten Themen und Termine

Datum & Ort          Thema Referenten       CME* 

Do. 13.12..2018
17:00h - 19:00h

OFFIS
Hörsaal F02

Alarmierung von Ersthelfern per APP: Das Projekt „Erleben“

Stefan Thate, Einsatzleiter Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Oldenburg

Eike Mitschker, Brandmeister der Berufsfeuerwehr Oldenburg

2
       
       

 *CME = Fortbildungspunkte der Landesärztekammer Niedersachsen

 ** CME-Punkte sind beantragt


Archiv 2018

Themen und Termine

12.08.2018

PD Dr. Urs Vito Albrecht, PLRI Hannover:

Die digitale Welle: Erste Ergebnisse einer automatisierten Markübersicht von Medical- und Healthapps

   

12.07.2018
Dr. Martin Lablans, DKFZ Heidelberg, AG Verbundforschung

IT-Infrastrukturen zur Erschließung verteilter Daten- und Probenschätze
Erfahrungen aus dem Aufbau der IT-Infrastrukturen für das Deutsche Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK), German Biobank Alliance (GBA) / BMBRI-ERIC und den Registern für Seltene Erkrankungen (OSSE)

   

21.06.2018
Dr. Dirk Hüske-Kraus

Sprache und Sprachtechnologie in der Medizin und Medizinischen Informatik

Das einzig unverzichtbare Datenformat für die Dokumentation und Kommunikation in der klinischen Patientenversorgung ist – auch im Jahre 2018 – die natürliche Sprache. Eine erfolgreiche Digitalisierung klinischer Prozesse muss daher Mittel und Wege finden, zwischen dieser auf der einen, und strukturierten Daten auf der anderen Seite verlustfrei zu „übersetzen“. Der Vortrag beschreibt prinzipielle Ansätze und grundlegende Probleme.

 

   

03.05.2018
Prof. Dr. J. Taeger, V. Thiemann, Prof. Dr.
R. Röhrig
:

Auswirkungen der EU-Datenschutzgrundverordnung 
auf die biomedizinische Forschung

 

EU-DSGVO 

Das "neue" BDSG

05.04.2018 Dr. Martin Groß:

Heimbeatmung - die Intensivstation zu Hause

    

Leitlinie auf dem AWMF-Portal

Präsentation

Wichtiger Hinweis

Das Urheberrecht und Verwertungsrecht (Copyrith) der zum Download bereit gestellten Präsentationen und Materialien liegt, wenn nicht anders angegeben, bei den Referenten. Vor einer Verwendung einer Präsentation oder Teile einer Präsentation, inbs. der Verfielfältigung oder öffentlichen Präsentation die Genehmigung der Urheber (Referenten) einzuholen. (Ausnahmen sind in den Präsentationen / Materialien vermerkt)

Weouqbma0sster2vx (daviczgvd.sack8ssiyhn8@uo6i5eol.dez2ni) (Stand: 06.12.2018)