Navigation

SWABIK

SWABIK - Software- Werkzeuge für den Austausch von Bilddatenträgern in der klinischen Forschung

Hintergrund und Problem/Bedarf

Das Projekt setzt sich das Forschungsziel, bestehende Probleme beim Austausch von Datenträgern mit medizinischen Bildern im Bereich der Forschung systematisch zu erfassen und Lösungen zu entwickeln, die sowohl Ersteller als auch Empfänger von Datenträgern beim Austausch von Bilddatenträgern unterstützen.

Ansatz

Das Projekt setzt dabei bereits an den Wurzeln bestehender Probleme an, nämlich der Qualität der ausgetauschten Bilddatenträger. Die Struktur der Datenträger wird hierbei in der Praxis vom DICOM-Standard (Digital Imaging and Communications in Medicine) vorgegeben. Vor diesem Hintergrund werden in dem geplanten Vorhaben zwei Maßnahmen ergriffen. Erstens: Es sollen Software-Werkzeuge zum Pseudonymisieren, Kennzeichnen und Zusammenstellen von medizinischen Bilddatenträgern zur Anwendung in der klinischen Forschung geschaffen werden, die DICOM-Datenträger von hoher Datenqualität liefern und Forschern zur Verfügung gestellt werden. Zweitens: Empfängern muss ein Testwerkzeug an die Hand gegeben werden, welches eingehende Datenträger auf Fehler untersucht und die Ergebnisse der Prüfung in angemessener, verständlicher Form darstellt. Beide Schritte können einen wichtigen Beitrag zur effizienten und effektiven Auswertung klinischer Studien leisten und zudem auch im Bereich der Patientenversorgung eine große Hilfe darstellen.

Von der entwickelten Software profitieren alle Forschungszentren, die medizinische Bilddaten via Datenträger austauschen und dabei auf Originaldaten im DICOM-Format angewiesen sind. Insbesondere für klinische Studien werden wichtige Werkzeuge geschaffen, die in der Breite eingesetzt werden können und die Durchführung von Studien erleichtern.

Kooperationen/Förderung

Das Projekt wird zwischen 09/2010 bis 08/2012 am OFFIS-Bereich Gesundheit durchgeführt. Es wird von der EU gefördert.

Publikationen

El Gazzar, O.; Onken, M.; Eichelberg, M.; Hein, A. (2012): A Comprehensive Framework for Quality Assurance in Clinical Trials. SPIE Medical Imaging, 4 - 9 February 2012, San Diego, California, USA, in print.

El Gazzar, O.; Onken, M.; Eichelberg, M.; Hein, A. (2011): Software tools for DICOM media exchange in clinical research: the SWABIK project. Proc. of CARS 2011, June 22–25, Berlin, Germany, Int J CARS (2011) 6 (Suppl 1): S69-70

Webk1rn9mastwperfwz (davidoa.slkvass@uol.de) (Stand: 07.11.2019)