Navigation

Skiplinks

Kontakt

Verantwortlich: Peter Janßen
E-Mail: petejoesr.jani2e3ossessn@uol.deset

Soul- und Funkband: Uni-Soulband

Di 20.00 Uhr, Kammermusiksaal

Zusätzliche Proben nach Vereinbarung

 Angeleitetes Bandprojekt im Rahmen der Ensemblepraxis. Neben dem Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten, die man zum Spielen in einer Band braucht (Spielen nach Leadsheets, Spielen nach Gehör, Improvisieren, Arrangieren, Anfertigen von Teilarrangements, Backgroundsingen, Grooveübungen) geht es auch um das Eine: Musikmachen!

Weitere Bedingungen: BTeilnahme (möglichst über mehr als ein Semester) nach vorheriger Absprache mit dem Dozenten. Aufnahmebedingungen: Etwas Gefühl für die o.a. Musik und Blattspielkenntnisse.

BetterCallSoul

„Better Call Soul“ ist die dritte und aktuelle Generation der Soul- und Funkbands am Institut für Musik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Die Band ist entstanden aus der Lehrveranstaltung „Soul- und Funkband“. Die Besetzung orientiert sich an klassischen Soulbands mit Lead-Gesang, Background-Vocals, Rhythmusgruppe und Bläsern.

Die musikalische Ausrichtung der Band, die z.Z. aus 14 Musikerinnen und Musikern besteht, reicht von Soulklassikern bis hin zu modernen Beats und Grooves mit Rap- und Hip Hop-Anklängen, die allesamt eigens arrangiert wurden. Diese Wucht erreicht dabei nicht nur das Ohr, sondern auch das Herz der Zuhörer und lässt die Tanzbeine schwingen.

Neben eigenverantwortlich organisierten Konzerten in der Uni und deren Umfeld ist die Band auch immer wieder außerhalb der Universität aktiv. Weiter nimmt die Band in der Uni auch repräsentative Aufgaben wahr, so z.B. bei den Begrüßungen der neuen Studierenden zu Beginn des Wintersemesters oder bei Tagungen und Veranstaltungen anderer Fächer und Institute im Abendprogramm, als Beispiel seien hier stellvertretend die nationalen bzw. internationalen DAGA-Tagungen der Oldenburger  Hörforscher genannt.

Soulrise und Souled Out

„Soulrise“ und „Sould Out“ sind die ehemaligen Uni-Soulbands mit Konzerten und legendären Auftritten u.a. beim Oldenburger Kultursommer, in der Kulturetage Oldenburg, bei „Classic meets Pop“ oder auf dem Oldenburger Stadtfest. Die Mitglieder dieser vergangenen Bands haben mittlerweile ihr Studium abgeschlossen. „Soulrise“ spielt nach wie vor als eigenständige Band weiter.

Uni-Big Band

Unter der Leitung von Heidi Bayer werden zentrale Musizierkompetenzen für die afro-amerikanische Musik erklärt und praktisch erarbeitet. Das Ensemble probt donnerstags von 18.00 - 20.00 Uhr im Kammermusiksaal (A11).

Musm3ik-Wkjaoebma9kx/yster (musik@oduol.llfde) (Stand: 27.11.2019)