Navigation

Ensemble/ zugeordnet in verschiedenen Modulen

Ensemble Alte Musik: Tanzmusik aus Mittelalter, Renaissance und Früh­barock Axel Weidenfeld

Freitag 12:00-14:00, A09 0-017 und Flur A9

Die Besetzung und das damit mögliche Repertoire werden wieder auf der ersten Probe besprochen. Am Ende des Sommersemesters ist ein Auftritt geplant - mit Gelegenheit, damit die Modulprüfung für das BM 1 abzulegen.

Im Sommersemester finden mehrere Veranstaltungen statt, die sich mit historischen Tänzen beschäftigen und einander zu einem Projekt ergänzen können: ein praktischer Tanzkurs mit Jürgen Schrape, eine Analyse-/Musikgeschichts-Veranstaltung (AW) und die Einstudierung von Tanzmusik verschiedener historischer Epochen durch das Ensemble Alte Musik. Idealerweise könnte dabei am Ende eine gemeinsame Aufführung mit den Tänzern entstehen. Alle Arten von Instrumenten (nicht nur „historische“, sondern auch moderne wie z.B. Saxophon und E-Gitarre) können hier eingesetzt werden. Daneben soll aber auch vorwiegend rhythmisch orientierte Vokalmusik einstudiert werden.

Mupusi7u7k-Webmastu/b+terocvo (musik@uol.de) (Stand: 07.11.2019)