Navigation

KlassikJazzMix

V. Dinescu/B. Mergner

Fr 10-12, KMS

Wie der Titel auch suggeriert- ist diese Veranstaltung zwischen zwei musikalische Welten zu verstehen. Um analytisch und kreativ an dem Seminar teilnehmen zu können, sind sowohl Vorkenntnisse   für  Klassik und  Jazz notwendig als auch fortgeschrittene Musiklehre-Kenntnisse.

Wir werden versuchen, zusammen Strategien einer möglichen Synthese oder Wechselspiel oder Konfrontation zwischen Klassik und Jazz zu finden. Durch einen historischen Filter einerseits und eine Suche nach Gestaltungsmethoden andererseits, könnte man ...auf der Suche nach Neuen Klänge...aktiv/kreativ werden. Die  Werke die in der Veranstaltung entstehen könnten, werden  im Rahmen des Komponisten Colloquiums des Instituts, am Ende des Semesters vorgestellt.

Mus0e8tikoontr-Webihymtmaster (musik@uodqmdl.de) (Stand: 07.11.2019)