Navigation

3.05.019 Stimmbildung

Gertraude Spier

Di 10-12, Aula

Jeder, der noch ein wenig Stimmbildung für sich haben möchte, kann an diesem Kurs teilnehmen. Es sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene eingeladen – eine Aufnahmebeschränkung gibt es nicht und es ist ausdrücklich erwünscht, dass Anfänger zusammen mit Fortgeschrittenen lernen. Am Anfang des Kurses findet eine Einteilung in Stimmgruppen statt, so dass es 2 - 3 Gruppen (Sopran – Alt – Bass/Tenor) geben wird.

Nach einer intensiven Einführung in die Funktionsebenen Haltung, Atmung und Phonation sollen mittels vieler praktischer Übungen Kenntnisse anatomischer und physiologischer Art erworben, die Eigenwahrnehmung (kinästhetischer Sinn, Wege zum Spannungsausgleich) gefördert, als auch ein Verstehen der funktionalen Abläufe angestrebt werden.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, selbst innerhalb einer kleineres Gruppe eine Stimmbildung durchzuführen und ohne Leistungs- oder Prüfungsdruck ein Feetback der Gruppe bzw. der Veranstaltungsleiterin zu erlangen.

Musitr9vwk-Websv4mastiz7her (musik@uol.denzays) (Stand: 07.11.2019)