Navigation

3.05.183 Response-Projekt in Kooperation mit dem Staatstheater Oldenburg

J. Wieneke

Fr 18 – 20, A09 0-017

Im Kooperationsseminar "Response 2011" werden die Studierenden in Teams mit einem/r Musikvermittler/in, einem/r Musiker/in des Staatstheaters Oldenburg und den MusiklehrerInnen in sechs Oldenburger Schulen mit SchülerInnen verschiedener Altersstufen ausgehend von Vinko Globokars "Individuum-Collectivum" eigene Kompositionen entwickeln und im Rahmen eines Familienkonzertes im Mai 2011 zur Aufführung bringen. Zu Beginn des Semesters werden wir im Rahmen der regulären Freitagstermine musikwissenschaftliche, musikpraktische und musikpädagogische Überlegungen anstellen, die Projektform anhand von Beispielen aus der Literatur kennen lernen, selbst einmal Improvisieren und uns überlegen, welche Aufgaben die Projektarbeit stellen wird. Die zwei verbindlichen Treffen im November und Februar finden gemeinsam mit allen Beteiligten statt, hier werden die Teams gebildet, gemeinsam praktisch gearbeitet und reflektiert sowie eventuelle Probleme besprochen. Ab Dezember bis April finden statt der Seminartermine die acht bis zehn Doppelstunden in den Schulen statt, deren jeweilige Termine in den jeweiligen Teams besprochen werden. Eine Teilnahme bei möglichst allen Schulstunden ist für die Studierenden Voraussetzung (also auch in den Semesterferien!), ebenso sollten die Konzerttermine und das Nachtreffen rechtzeitig terminlich reserviert werden. Als Prüfungsleistung ist eine schriftliche, begleitende Reflexion der Arbeit in den Schulen, aber auch der Vorbereitung in den Teams vorgesehen. Für alle Studierende, die Lust haben, sich selbst auch praktisch in der Schule einzubringen, die Interesse und Neugier mitbringen und gerne an einer außergewöhnlichen Kooperation verschiedener Institutionen und Personen teilnehmen möchten, bietet das Seminar eine tolle Gelegenheit. Da die schulischen Gegebenheiten keine größeren Teams zulassen, ist die Teilnehmerzahl auf sechs bis acht Studierende begrenzt.

1. Planungstreffen:
Freitag, 5. November 2010, 16-20 und Samstag, 6. November 10-16 Uhr

2. Planungstreffen:

Samstag 5. Februar 2011, 10-16 Uhr

Nachtreffen:
Vormittags in der Schule, nachmittags in Teams/ im Plenum
Zwischen dem 23. und 27. Mai 2011

Familienkonzert:
Donnerstag, 28. April 2011, 11-14 Uhr: Hauptprobe
Freitag, 6. Mai 2011, 11-14 Uhr: Generalprobe
Freitag, 6. Mai 2011, 18.00 Uhr: Konzert
Sonntag, 8. Mai 2011, 11.15 Uhr: Konzert 



Musiki5q-Webahjmastx5er (musik@uqfawol.psdeogx) (Stand: 07.11.2019)