Navigation

Beschallungspraxis mit Schwerpunkt Musiktheater

Wochenende am 18./19./20.11.2011, AULA; Freitag ab 15.00, sonst ab 10.00 Uhr

In der Veranstaltung soll der Umgang mit entsprechender Technik erlernt und ausprobiert werden. Unterschiedliche Schulsituationen (Verstärken von Bands, Chören, akustischen Ensembles oder das Ausstatten einer Schuldisco) werden dabei durchgespielt. Besonderes Augenmerk soll u.a. auf Mikrofonierung und Beschallung bei Schulmusicals gelegt werden.

Weiterhin wird überlegt, wie die sinnvolle Beschallungsausstattung in Schulen mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung aussehen könnte, Qualitätskriterien zur Beurteilung und Anschaffung von Geräten werden überlegt.

Der Kurs ist entgegen evtl. Ankündigung für alle MuiskstudentInnen zugänglich.

Musik-Webmaster (musjpik@gyzquol.kv484deje3c) (Stand: 07.11.2019)