Navigation

Kontakt

Koordination der Angebote für Studierende

Robert Mitschke

S 1-130

+49 (0)441 798-5481

MentorInnen

Dr. Maxi Berger

  • Studierte Philosophie und Deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Hannover
  • Promovierte über „Arbeit, Selbstbewusstsein und Selbstbestimmung bei Hegel. Zum Wechselverhältnis von Theorie und Praxis.“
  • War Postdoktorandin im Graduiertenkolleg "Selbst-Bildungen" an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie/Adorno-Forschungsstelle für Ästhetik und Kulturphilosophie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Bietet außerdem Workshops für Studierende im Rahmen der Lernwerkstatt an
  • Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Praxistheorien in philosophiehistorischer Perspektive insbesondere im Deutschen Idealismus und der Kritischen Theorie unter Berücksichtigung der Entwicklung moderner Literatur und Gegenwartskunst" Subjekt- und Selbst- Bildungen im Spannungsfeld von Ästhetischer Theorie, Kunst und Sozialphilosophie

Dr. Lüder Tietz

  • studierte Ethnologie, Psychologie, Anglistik und Geschlechterforschung in Freiburg, Basel, Hamilton (Kanada), Hamburg, Oldenburg und Bremen 
  • ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Materielle Kultur der Fakultät III, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • forscht zu kulturwissenschaftlichen Gender, Queer und Sexuality Studies
  • lehrt im Bereich qualitativer sozialwissenschaftlicher Forschung (Objektbezogene Forschung, teilnehmende Beobachtung, Interview, Biographieforschung, Dress-Analyse, visuelle Ethnologie, Cyberethnographie, (Visual) Grounded Theory, (Medien‑)Diskursanalyse etc.)
  • ist Leiter der Forschungswerkstatt „Verfahren der Kulturanalyse“ (im Projekt Forschungsbasiertes Lernen im Fokus)
  • weitere Informationen und Publikationen 

Dr. Sören Sundermann

  • studierte Wirtschafts- und Rechtswissenschaften und besitzt Abschlüsse der Universität Oldenburg (B.A und M.A.) sowie der Växjö University (B.Soc.Sc.)
  • promovierte über „Strategisches Markenportfoliomanagement im Lebensmitteleinzelhandel“
  • ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet für Absatz und Marketing. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Markenstrategien, Markenportfoliomanagement, Handelsmarketing und Strategisches Marketing
  • lehrt in den Veranstaltungen „Entwicklungslinien in der Marketingforschung“, „Sektorale, funktionale und institutionelle Ansätze des Marketing“, „Entwicklungsmodul Theorie und Praxis der Markenführung“ sowie in Bachelor- und Masterkolloquien
  • koordiniert Projekte mit Kooperationspartnern (u.a. Volkswagen AG, Coppenrath & Wiese, Bünting, Paul Hewitt, Meyer Technik)

3GO-2slcpWebmak3stczovier (3GO@tluuol.de) (Stand: 03.12.2019)