Navigation

Skiplinks

Mehr zum Thema

Infos rund um die Orientierungswoche

Infos zum Studieneinstieg

Video: Herzlich willkommen liebe Erstis!

Kontakt

Presse & Kommunikation

Tel: 0441-798/5446

Willkommen an der Uni Oldenburg!

Mit einer bunten Eröffnungsfeier hat die Universität ihre neuen Studierenden im Audimax des Hörsaalzentrums begrüßt. Der Info-Markt im Foyer versorgte die "Neuen" zusätzlich mit Informationen und Tipps zum Studium sowie zum Kultur- und Sportangebot auf dem Campus.

 

Für Unterhaltung sorgten unter anderem Musikstudierende der Uni Big Band.

Zwei Mal vollbesetztes Audimax: Mit der Eröffnungsveranstaltung hieß die Universität ihre neuen Studierenden herzlich Willkommen.

Auf dem Info-Markt gab es Informationen und Tipps zum Studium sowie zum Kultur- und Sportangebot auf dem Campus.

Unter anderen begrüßten die Uni-Vizepräsidentinnen Prof. Dr. Sabine Kyora und Prof. Dr. Esther Ruigendijk die neuen Studierenden.

Durch das Programm führte Jens-Steffen Scherer, Masterstudent am Department für Neurowissenschaften und Gewinner des Oldenburger Science Slams 2018.

Ensemblemitglied Fabian Kulp vom Oldenburgischen Staatstheater spielte einen Auszug aus dem Stück „!Knall! – Wasnlosalter“.

Mit zwei bunten Eröffnungsfeiern hat die Universität ihre neuen Studierenden im Audimax des Hörsaalzentrums begrüßt. Der Info-Markt im Foyer versorgte die" Neuen" zusätzlich mit Informationen und Tipps zum Studium sowie zum Kultur- und Sportangebot auf dem Campus.

Knapp 2000 Studierende starten in diesen Tagen an der Uni Oldenburg in ihr allererstes Semester an einer Hochschule. Sie alle tummelten sich heute bereits am frühen Morgen im Hörsaalgebäude: Ausgestattet mit frisch gebrühtem Kaffee und einer nagelneuen Uni-Tasche streiften sie durch das Foyer. An den Ständen des Info-Markts konnten sich die Neuankömmlinge informieren - etwa über Möglichkeiten, im Ausland zu studieren, die Aufgaben und Projekte des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA), das Angebot des Hochschulsports und viele weitere Services der Universität wie auch des Studentenwerks.

Um kurz vor 9.00 Uhr öffneten sich dann die Türen zum Audimax: Hunderte Erstsemester strömten in den Saal um sich die Eröffnungsfeier anzuschauen. Bis auf den auf den letzten Stuhl war der Hörsaal besetzt. Um allen Neuen die Möglichkeit zu geben, an der Feier teilzunehmen, fand sie um 11.30 Uhr ein zweites Mal statt.

Offizieller Start ins Studium

Auf dem Programm der Feier standen Willkommensworte der Uni-Vizepräsidentinnen Prof. Dr. Sabine Kyora und Prof. Dr. Esther Ruigendijk, der Leiterin des Dezernats 3 Studentische und Akademische Angelegenheiten Nadine Carina Waitz sowie der Vertreterinnen und Vertreter des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA). Von ihren Erfahrungen als Erasmus-Studentin in Oldenburg – und ihrem Plan, bald hierher zurückzukommen – erzählte die Rumänin Bianca Bratosin.

Für Unterhaltung sorgten das Ensemblemitglied Fabian Kulp vom Oldenburgischen Staatstheater mit einem Auszug aus dem Stück „!Knall! – Wasnlosalter“ sowie Musikstudierende der Uni Big Band. Durch das Programm führt Jens-Steffen Scherer, Masterstudent am Department für Neurowissenschaften und Gewinner des Oldenburger Science Slams 2018.

Start in die Orientierungswoche

Die Eröffnungsfeier markierte auchden Start in die Orientierungswoche, die bis zum 12. Oktober ein abwechslungsreiches Programm für die neuen Studierenden bereithält. Hier bekommen sie Antworten auf die drängenden Fragen rund um Studium und Universitätsalltag: Wie erstelle ich meinen Stundenplan? Wie organisiere ich mein erstes Semester? Und wo finde ich wichtige Einrichtungen auf dem Campus? Lehrende der Studienfächer stellen sich vor und präsentieren Studieninhalte; Beratungsstellen, Fachschaften und weitere Einrichtungen der Universität und des Studentenwerks geben Einblicke in unterschiedliche Bereiche studentischen Lebens und Lernens.

Presse & Kommunikation (Stand: 15.10.2018)