Kontakt

Beratung zu Auslandsaufenthalten in Nord- und Lateinamerika

Ann-Kristin Schuling

+49 (0)441 798-4668

Telefonische Sprechzeiten: Dienstags und Donnerstags 10–12.30 Uhr

Online-Sprechstunde Donnerstags 10–11 Uhr:
Beratung zu Auslandsaufenthalten außerhalb Europas

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Studyabroad-Newsletter, um über alle bevorstehenden Ausschreibungen (auch Stipendien) zeitnah informiert zu sein!

Sprachtests

Kostenlose Vorbereitung auf den IELTS-Test: www.edx.org/course/ielts-academic-test-preparation-uqx-ieltsx

Ausschreibung der Studienplätze in den USA und Kanada in 2021/22

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Corona-Krise und den zahlreichen (Ein-) Reisebeschränkungen kann momentan keine gesicherte Aussage darüber getroffen werden, welche Auslandsaufenthalte im Laufe des kommenden Jahres möglich sein werden. Wir stehen in regelmäßigem, engen Kontakt mit unseren weltweiten Partneruniversitäten, um über nationale Regelungen und Entscheidungen an den Universitäten auf dem Laufenden zu bleiben und Sie bestmöglich zu informieren und zu unterstützen. Sofern die Lage es zu dem jeweiligen Zeitpunkt zulässt, möchten wir Sie selbstverständlich weiter in Ihrem Mobilitätsvorhaben unterstützen.

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbung besteht aus zwei Schritten:

Schritt 1: Online-Bewerbungsantrag

Füllen Sie den Online-Bewerbungsantrag aus   (Link ist nur während des Ausschreibungszeitraums freigeschaltet)

Schritt 2: Bewerbungsunterlagen in Uni Cloud Storage hochladen

Bevor Sie Ihre Unterlagen in der Uni-Cloud hochladen, fassen Sie die Dokumente bitte in einer einzigen pdf-Datei zusammen.
Die Datei sollte folgendermaßen benannt werden: NA_21-22_Nachname_Vorname.pdf

Folgende Dokumente werden benötigt:

  1. Deckblatt für den Bewerbungsantrag
  2. Motivationsschreiben (auf Englisch; max. 2 Seiten; bitte u.a. auf folgende Aspekte eingehen: Begründung Wahl der Universität, Wahl der Lehrveranstaltungen an der Partneruniversität, Einbindung des Auslandsstudiums in das Studium an der Universität Oldenburg, Sprachkenntnisse, bisherige Auslandsaufenthalte, Erwartungen an den Aufenthalt)
  3. Lebenslauf (auf Englisch)
  4. DAAD-Sprachzertifikat, IELTS oder TOEFL. Das DAAD-Sprachzertifikat kann beim Sprachenzentrum der Universität Oldenburg durch einen Sprachtest erlangt werden. Termine und nähere Informationen beim Sprachenzentrum. Achten Sie bitte auf mögliche individuelle Sprachnachweise einzelner Partneruniversitäten.
  5. aktuelle Notenbescheinigung (Stud.IP-Ausdruck, mit Angabe der Durchschnittsnote)
  6. Immatrikulationsbescheinigung (für das aktuelle Semester)

Cloud Storage Ordner zum Hochladen der Bewerbungsunterlagen für das Nordamerika-Programm (z.Hd. Ann-Kristin Schuling)

Hinweise

  • Bitte geben Sie im Antrag unbedingt an, ob Sie BAföG erhalten bzw. Auslands-BAföG beantragen werden. 
(Stand: 03.11.2020)