Schulinterne Fortbildungen

Schulinterne Fortbildungen

Eigenverantwortliche Schulen haben einen erhöhten Bedarf an maßgeschneiderten systembezogenen Unterstützungsangeboten. Neben den Kursangeboten im jährlich erscheinenden Programmheft bietet Ihnen das OFZ auf den Bedarf Ihrer Schule/ Gruppe zugeschnittene Unterstützungsmöglichkeiten:

Abrufveranstaltung

  • Sie entdecken im OFZ- Fortbildungsprogramm eine interessante Veranstaltung, die als Abrufveranstaltung gekennzeichnet ist.
  • Sie wenden sich an das OFZ mit der Bitte, genau diese Veranstaltung als In-House-Kurs für Ihre Schule zu organisieren.

Maßgeschneiderte schulinterne Fortbildung

  • An Ihrer Schule besteht beim gesamten Kollegium oder bei Teilen des Kollegiums (z. B. Fachkonferenzen, Jahrgangsteams, Steuergruppe) ein bestimmter Fortbildungsbedarf.
  • In enger Absprache mit Ihnen erstellt das OFZ ein passgenaues Fortbildungsangebot und übernimmt die vollständige Organisation der Veranstaltung von der Suche nach einer/einem Ihren Wünschen entsprechenden Referentin/ Referenten bis zur verwaltungstechnischen Abwicklung der Veranstaltungen.
  • Sollten Sie schon eine Referentin/ einen Referenten für eine von Ihnen selbst organisierte Fortbildung gefunden haben, sich aber jemanden wünschen, der die Verwaltung der Veranstaltung (Einladungen, Bescheinigungen, dienstrechtliche Absicherung etc.) für Sie übernimmt, so sind wir auch in diesem Falle für Sie da.

 Schulübergreifende Veranstaltungen im Verbund

  • Maßgeschneiderte Fortbildungen sind auch als schulübergreifende Veranstaltungen möglich. Diese Form eignet sich insbesondere als Zusammenschluss kleiner Schulen zum Zweck der Mittelbündelung.
  • Auf Ihren Wunsch übernimmt das OFZ die vollständige Organisation der Fortbildung. 
(Stand: 21.08.2020)