Fachtage am Samstag

Kurssuche

Kontakt

Tel.: 0441 - 798 - 3039
Fax.: 0441 - 798- 19 30 39
E-Mail:
Raum:  A4 1-125
Anfahrt Gebäude A4

Bürozeiten:
Mo.-Do.: 10.00 bis 12.00 Uhr
Di. & Do.: 14.00 bis 16:00 Uhr

Postanschrift:

Oldenburger Fortbildungszentrum
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
26111 Oldenburg

Hausanschrift:

Uhlhornsweg 84
26129 Oldenburg
Gebäude A 4, 1. Stock, roter Bauteil
Räume: A4 1–107 und A4 1–125

Fachtage am Samstag

Hintergrund zum Fachtag am Samstag

Mit dem Konzept „Fachtag am Samstag“ sollen Lehrkräfte in ihren Unterrichtsfächern bzw. Fächerkombinationen angesprochen werden. Der Fachtag hat einen thematischen Schwerpunkt und kann verschiedene Inhalte haben – von rein fachlicher Fortbildung über fachdidaktische Inhalte und Austauschmöglichkeiten bis hin zu Methodentraining – und kann auch eine Mischung der genannten Bereiche sein.

Die Zielgruppe der Fachtage bilden primär Lehrkräfte, je nach Thema zusätzlich auch pädagogische Mitarbeiter*innen und weitere Personen in der Bildungslandschaft (Studienseminare, Schulbehörden, außerschulische Lernorte). Je nach Größe und Angebot kann der Fachtag zwischen 50 und 600 Teilnehmende haben. Die Lehrkräfte können sowohl aus Niedersachsen als auch aus ganz Deutschland bzw. auch aus dem deutschsprachigen Ausland kommen. Eine Anreise am Vorabend mit einer Übernachtung in Oldenburg und möglicher Heimreise nach dem Fachtag wird entsprechend mitgedacht.

Veranstaltende sind Lehrende in der Oldenburger Lehrkräftebildung, die ihre Expertise in Form von Veranstaltungsangeboten in den Fachtag einbringen. Auch eine Zusammenarbeit von Fachwissenschaft und Fachdidaktik ist sehr erwünscht. Das Ziel und die Inhalte der Veranstaltungen legen die beteiligten Lehrenden der Universität fest. Der Fachtag wird in enger Kooperation mit dem OFZ und der Geschäftsstelle des Didaktischen Zentrums (DiZ) umgesetzt.

Der Fachtag findet immer an einem Samstag an der Universität Oldenburg statt. Bei Interesse wird im Foyer eine Lehrmittelausstellung mit einschlägig bekannten Fachverlagen organisiert.  In den Pausen werden Getränke, Obst und Kekse gereicht, für das warme Mittagessen wird ein Caterer gebucht. Fachtage können auch online stattfinden.

(Stand: 30.09.2021)