Kursinfo

Kurssuche

Kontakt

Tel.: 0441 - 798 - 3039
Fax.: 0441 - 798- 19 30 39
E-Mail:
Raum:  A4 1-125
Anfahrt Gebäude A4

Bürozeiten:
Mo.-Do.: 10.00 bis 12.00 Uhr
Di. & Do.: 14.00 bis 16:00 Uhr

Postanschrift:

Oldenburger Fortbildungszentrum
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
26111 Oldenburg

Hausanschrift:

Uhlhornsweg 84
26129 Oldenburg
Gebäude A 4, 1. Stock, roter Bauteil
Räume: A4 1–107 und A4 1–125

Kursinfo

Experimentelles Drucken - Gestalten mit Natur-Materialien

Termin / Termine:

Di., 02.11.2021, 09:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung:

«Denn wahrhaftig steckt die Kunst in der Natur, wer sie heraus kann reißen, der hat sie.» Albrecht Dürer (1528)

Anders als bei Dürer wird im Kurs nicht gezeichnet, sondern es geht um Naturselbstdrucke. Bei diesem historischen Verfahren werden vorgefundene oder leicht zubereitete Materialien wie Hölzer, Steine, Blätter, Baumrinde, Federn,... zum Abdrucken benutzt. Anders als z.B. in der Botanik, wo es um Bestimmung und Dokumentation ging, werden im Kurs die ursprünglichen Druckergebnisse als Anregung genommen oder direkt zu freien Grafiken, Plakaten, Buchumschlägen usw. weiterverarbeitet. Aus Betrachtungen von Werken aus der Kunstgeschichte können auch Nachbilder entstehen. Dazu kommen die Entwicklung von passenden Schriften, ein kleines Buch aus Muscheln, ...

Die im Kurs entwickelten Techniken greifen das gegenwärtige Interesse von Kindern und Jugendlichen an Umweltthemen auf und helfen vielleicht, dieses zu verstetigen. Aus der Natur - für die Natur - für uns.

Der Kurs berührt Themen wie Experimentelles Drucken, Schriftgestaltung und Künstlerbücher. Erfahrungen zu diesen Themenbereichen aus dem Unterrichtseinsatz sollen besprochen und weiterentwickelt werden.

Ort:

Helene-Lange-Schule Integrierte Gesamtschule, Marschweg 38, 26122 Oldenburg

Leiter*in / Referent*in:

Ahlrich van Ohlen

Schulform:

beliebig

Kosten:

45,00 Euro (inkl. Getränke)

Kursnummer:

KOL.2144.006



(Stand: 20.07.2021)