Referent(inn)en

Referent(inn)en

Referentinnen und Referenten

Dipl.-Soz.-Päd. Frank Beckmann

Mediator BM® und Ausbilder BM®, Aufbau und Leitung des Referats Schule und Jugend der Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V., Trainer und Berater in Schulmediationsprogrammen, Mitarbeit bei Newham Conflict & Change (Mediationszentrum in London). Als Referent in der Lehrerfortbildung tätig. Mitarbeit an den Standards für Schulmediation des Bundesverband Mediation e.V.

 

 

Marita Hesselink-Grötzbach

  • Erfahrungen in den Schulformen Grund-, Haupt- und Realschule und in der Integrierten Gesamtschule
  • seit 1999 Fachseminarleiterin mit besonderen Aufgaben am StSem GHRS Verden
  • 2015 Aufbau der Intergrierten Gesamtschule in Rotenburg als stellvertretende Planungsleitung
  • kommissarische didaktische Leitung an der IGS Rotenburg
  • seit 2013 Schulmediatorin
  • seit 2017 Mediatorin
  • seit 2018 Coach
  • seit 2021 Mediative Prozessbegleiterin

 

 

Dr. phil. Eugene Epstein
 

 

Dr. phil. Eugene Epstein, Psychologischer Psychotherapeut, geb. 1955 in den USA ist seit 1993 leitender Psychologe und systemischer Psychotherapeut in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Wilhelmshaven. Er studierte Sozialpädagogik an der Universität New York (MSW) und promovierte in Klinischer Psychologie am Union Institute (Ohio, USA).  Von 1986-1990 war er als Lehrtherapeut des Galveston Family Institute (Texas, USA) unter der Leitung von Harry Goolishian tätig. Seit 1990 lebt er mit seiner Frau und zwei Kindern in Deutschland. Er arbeitet nebenberuflich als Dissertation Advisor des Taos/Tilburg Program (Tilburg Universität, NL), als Supervisor in diversen Einrichtungen, und als Lehrtherapeut in verschiedenen Aus- und Weiterbildungsinstituten.  

 
   

Dipl.-Psych. Manfred Wiesner

Dipl.-Psych. Manfred Wiesner absolvierte sein Studium der Psychologie an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist approbierter Psychologischer Psychotherapeut, systemischer Psychotherapeut, Verhaltenstherapeut sowie Associate des TAOS Institute (www.taosinstitute.net). Seit 1990 verschiedene Tätigkeiten in psychiatrisch-psychologischen Institutionen. Derzeit ist er nicht nur Leitender Psychologe in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Klinikum Wilhelmshaven gGmbH, sondern geht zudem seiner freiberuflichen Tätigkeit als (Ausbildungs-) Supervisor, Referent, Dozent im Bereich Psychotherapiefortbildung, Psychotherapieausbildung und im Gesundheits­management nach und verdient sich als Autor und Tagungsorganisator.

 

 
(Stand: 20.04.2022)