Navigation

Vorträge und Präsentationen

Auswahl

2018

Vortrag: "Literacy and social orders – Reflections on the political dimension of education", Internationale Konferenz "Failing identities, schools and migrations - Teaching in (trans)national constellations", Univ. Bremen, Oktober (gemeinsam mit Matthias Rangger)

Vortrag: "Political Literacy in der Migrationsgesellschaft – Kontext Schule: Erste Erkenntnisse aus einem internationalen Forschungsprojekt", 5. Jahrestagung der Integrations- und Migrationsforschung in Österreich
/ Österreichische Akademie der Wissenschaften, Euro Plaza Wien, Dezember (gemeinsam mit Elisabeth Gensluckner, Michaela Ralser, Oscar Thomas-Olalde, Mareike Tillack, Erol Yildiz)

Organisation, inhaltliche Einführung und Moderation der Arbeitsgruppe „Bewegungen in der Einstellung kritischer Migrations- und Bildungsforschung: Als Mobilität im Raum und als Verschiebung von Subjekt-Ordnungsrelationen“, 26. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Univ. Duisburg-Essen, März (gemeinsam mit Marie Hoppe, Natascha Khakpour, Shadi Kooroshy, Tobias Linnemann, Laila Lucas, Manuel Peters, Jan Wolter)

2016

Vortrag: „Kultur und Bildung – eine machtkritische Betrachtung mit den Cultural Studies“, Interdisziplinäre Tagung „Kulturelle Bildung – Bildende Kultur“, Univ. Siegen, April

Vortrag: „Impulse aus den Cultural Studies für eine kritische politische Bildung“, Arbeitstagung „Kritische Politische Bildung“ des wissenschaftlichen Nachwuchses der Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE), Univ. Bremen, Februar (gemeinsam mit Sara Poma Poma)

Konzipierung, Organisation und Moderation des Panels „Soziale Arbeit als pädagogisches Handlungsfeld unter Bedingungen von globaler Ungleichheit und Fluchtverhältnissen“, Tagung „Globale Ungleichheit, Flucht und Bildung“, Center for Migration Education and Cultural Studies / Carl von Ossietzky Univ. Oldenburg, Juni (gemeinsam mit Natascha Khakpour)

Posterpräsentation zum Dissertationsprojekt beim 25. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Univ. Kassel, März

Übersetzung Deutsch - Englisch beim Symposium „Migrationsgesellschaftliche Öffnung von Schule: Diskriminierungskritische Professionalisierung im Kontext gesamtschulischer Entwicklungsstrategien (Mechtild Gomolla, Paul Mecheril, Jasmine Rhamie u.a.) beim 25. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Univ. Kassel, März

2015

Konzeption, Organisation und Gesamtmoderation der Tagung „‘Wozu brauchen wir das?‘ – Bildungsphilosophie und pädagogische Praxis“, Hochsch. Wiesbaden, Dezember 2015 (gemeinsam mit Stephan Geuenich, Janek Niggemann, Robert Pfützner, Kathrin Witek)

Vortrag: „Mehr als das Subjekt allein: kritische Handlungsfähigkeit als Relation“, Wissenschaftliche Tagung der Promovierenden der Hans-Böckler-Stiftung „Das bedrohte Selbst. Formen der Subjektivierung zwischen Kontrolle und EigenSinn 1915 - 2015“, Georg-August-Univ. Göttingen, April

Vortrag: „Ein relational gefasster Begriff der Handlungsfähigkeit als Bezugsgröße kritischer Politischer Bildung?“, Jahrestagung des Forums Erziehungsphilosophie, Bildungsstätte Warburg-Germete, Juli

Vortrag: „Zum Begriff der Handlungsfähigkeit als Bezugsgröße herrschaftskritischer (Politischer) Bildung“, Forschungswerkstatt des Forums Kritische Politische Bildung, Univ. zu Köln, Juli

Moderation des Panels „Kritische Perspektiven auf Theorien und Konzepte zu Rassismus und Diskriminierung“, Tagung „Migrationsgesellschaftliche Diskriminierungsverhältnisse als Gegenstand und strukturierende Größe von Bildungssettings, Center for Migration Education and Cultural Studies / Carl von Ossietzky Univ. Oldenburg, Juni (gemeinsam mit Veronika Kourabas)

Moderation des Panels „Ungleichheit, Differenz und Bildung“, Tagung „‘Wozu brauchen wir das?‘ – Bildungsphilosophie und pädagogische Praxis“, Hochsch. Wiesbaden, Dezember (gemeinsam mit Katarina Froebus)

2012

Posterpräsentation zum Dissertationsprojekt, Tagung „Migration: Subjektivierung – Bildung“, Center for Migration Education and Cultural Studies / Carl von Ossietzky Univ. Oldenburg, Juni

Organisation und Moderation eines Workshops der Forschungswerkstatt Migration-Macht-Bildung zum Thema „Rassismus und Sprechen“, Center for Migration Education and Cultural Studies / Carl von Ossietzky Univ. Oldenburg, November (gemeinsam mit Saphira Shure u.a.)

Webmasfddterwxqx4: B44etthqkina Mekthecyer (bettina.meyer@uol.de) (Stand: 07.11.2019)