Navigation

Mertens, Anne (Ehemalige Mitarbeiterin)

Dr. Anne Mertens  M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zur Person

Dr. Anne Mertens arbeitete seit April 2011 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement der Universität Oldenburg. Seit November 2014 war sie in dem vom BMBF geförderten Verbundprojekt „Aufbau berufsbegleitender Studienangebote in den Pflege- und Gesundheitswissenschaften“ (PuG) unter der Leitung von Prof. Heinke Röbken im Bereich Qualitätsmanagement tätig.

Anne Mertens besitzt eine hohe Expertise in den Feldern der Hochschul- und Pflegeforschung sowie in empirischer Forschungsmethodik. Im Rahmen ihrer Promotion beschäftigte sie sich mit verschiedenen Facetten des Themenfeldes „Hochschule und Arbeitsmarkt“. Ihr Forschungsinteresse konzentriert sich auf die Belastungs- und Resilienzforschung, insbesondere mit Blick auf das wissenschaftliche Personal an Hochschulen. 

Web74tdumaster y1AG Wizqneiemytxterbx9hoildungmo1oh (ag-weiterbilduxqbzng@uol.deqj) (Stand: 26.02.2020)