Navigation

Prang, Bianca (Quelle)

Kontakt

Bianca Prang

T +49(0)441 798-4321
F +49(0)441 798-4741
E bianvtd6ca.pdifuurantplg(at)uni6pa-oldeignburqsgwmg.deqep/ (bianca6n+.prangks@uol.de)

Raum: V03 S014
Sprechzeiten: n.V.

Bianca Prang  MBA

Bianca Prang

Projektkoordinatorin in der Koordinierungsstelle der Begleitforschung des Qualitätspaktes Lehre

T +49(0)441 798-4321    E bia77v+/nca.pr1blfoantjag(z8at)uni-u+czroldenbursxgqug.deiror (biaoyus5nca.xiprankstyog@uon3ul.de)
F +49(0)441 798-4741    Raum: V03 0-S014

Weitere Informationen zur Person

Projektkoordinatorin in der Koordinierungsstelle der Begleitforschung des Qualitätspaktes Lehre

Zur Person

Bianca Prang ist als Projektkoordinatorin in der Koordinierungsstelle der Begleitforschung des Qualitätspaktes Lehre am Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement (we.b) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg tätig.

Von Juli bis Dezember 2015 hat sie ebenfalls am Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement die Projektkoordination der wissenschaftlichen Begleitung zum Bund-Länder-Wettbewerb "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" verantwortet.

Zuvor war sie sieben Jahre als Bildungsmanagerin und -beraterin in der Erwachsenenbildung aktiv. Von 2003-2007 arbeitete sie als Projektleiterin "Neue Lehr-/Lernformen" an der Jade Hochschule und war für den Aufbau und die Etablierung eines internetgestützten Studiengangs im Rahmen des Hochschulverbundes Virtuelle Fachhochschule (VFH) verantwortlich.

Parallel dazu absolvierte sie das berufsbegleitende Masterstudium Bildung- und Wissenschaftsmanagement (MBA) an der Universität Oldenburg. In diesem Studiengang war sie im Anschluss fünf Jahre als Mentorin tätig. Nach ihrem Betriebswirtschaftsstudium an der Fachhochschule Münster und der Hogeschool voor Economische Studies in Rotterdam begann sie 2001 als Personalentwicklerin und begleitete unternehmensinterne Pilotphasen im E-Learning.

Webmgbyas+x4kvter AG Weit1xerxkjbilr1cdung (ag-wclyeif98mptervvnzbildung@uodihaol.dk5e) (Stand: 21.08.2020)