Navigation

Kontakt

Dr. Simone Schipper

0441-798-4743

Preis der Lehre | Digitalisierung in der Hochschullehre

Vorschlag
Vorgeschlagen werden können Veranstaltungen aus dem Wintersemester 2019/20 und dem Sommersemester 2020.
Tragen Sie bitte hier Namen und E-Mail-Adressen von mindestens zwei Studierenden ein, durch die der Vorschlag erfolgt:

Begründung des Vorschlags

Orientiert an den Kriterien für den Preis der Lehre im Studienjahr 2019/2020
(eine DIN A4-Seite, max. 2 DIN A4-Seiten)

Digitalisierung in der Hochschullehre

  1. Welche digitalen Werkzeuge wurden in der Lehrveranstaltung eingesetzt? Wie wurden die Medien im Rahmen der Lehrveranstaltung eingebunden?
  2. War der Einsatz digitaler Medien für den Lernprozess förderlich, z.B. für Kommunikation, Zusammenarbeit, Wissensaneignung, Lernkontrolle, Reflexion?
  3. Hat die Nutzung der digitalen Medien den Zugang zu Informationen, die Kommunikation und den Austausch erleichtert oder verbessert? Konnten Sie sich dadurch aktiver beteiligen?
  4. Inwieweit haben sich Ihre Kompetenzen in der Handhabung digitaler Medien verändert?
  5. Inwieweit wurden die digitalen Medien eingebunden, um selbstorganisiertes Lernen zu unterstützen
  6. Wurde das Thema Digitalisierung im Kontext der Lehrveranstaltung bzw. des Themas kritisch reflektiert?
captcha
Webmaster-feoKontakt (simone.schkrippater@uolcx/.de) (Stand: 25.05.2020)