Navigation

Skiplinks

Prof. Dr. Christian Busse

Kontaktdaten

Fakultät II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Department Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Institut für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik

Briefanschrift:
Postfach 2503
26111 Oldenburg

Paketanschrift:
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Besucheranschrift:
Uhlhornsweg 49-55
26129 Oldenburg
Campus Haarentor
Gebäude A5, 2. Etage

Kontaktdaten

Gebäude A5, Raum 2-265

Email: christimupjannhg.busse@l/kuol.dz3ybecp 

Telefon: +49 (0)441 798-4187

Fax: +49 (0)441 798-4193

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Prof. Dr. Christian Busse

Lehrstuhlinhaber für Nachhaltige Produktionswirtschaft (Sustainable Production Management)

Prof. Dr. Christian Busse ist seit 2017 Inhaber des Lehrstuhls für Nachhaltige Produktionswirtschaft / Sustainable Production Management. Er habilitierte sich im Jahr 2016 an der ETH Zürich zum Thema „Perspectives on the Management of Sustainability in Global Supply Chains“. Promoviert wurde er im Jahr 2010 an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar zum Thema „Innovationsmanagement von Logistikdienstleistern“ („summa cum laude”). Seinen Diplomabschluss im Wirtschaftsingenieurwesen erwarb er 2002 von der Technischen Universität Berlin („mit Auszeichnung“). Von 2010 bis 2013 war er als Projektmanager eines BMBF-Verbundprojektes zu nachhaltigem Wertschöpfungskettenmanagement an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht tätig. Vor seiner Promotion arbeitete er als Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group in Düsseldorf.

Seine Forschungsinteressen umfassen nachhaltiges Wertschöpfungskettenmanagement, die Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und seiner Umwelt, die Lücke zwischen Forschung und Praxis sowie Forschungsmethodik. Forschungsergebnisse von Prof. Busse wurden unter anderem in den folgenden Fachzeitschriften veröffentlicht: Decision SciencesInternational Journal of Physical Distribution & Logistics ManagementJournal of Business LogisticsJournal of Industrial EcologyJournal of Supply Chain Management sowie Organizational Research Methods. Eine vollständige Publikationsliste ist hier abzurufen. Für seine Forschung wurde Prof. Busse wiederholt ausgezeichnet. Er gewann unter anderem den Chris Voss Best Paper Award der European Operations Management Association (2015) sowie den Outstanding Paper Award des International Journal of Physical Distribution & Logistics Management (2017 und 2018). Weitere Studien waren Finalisten für den Bernard J. La Londe Best Paper Award des Journal of Business Logistics (2016), den Harold E. Fearon Best Paper Award des Journal of Supply Chain Management (2017) sowie den Best Student Paper Award der OSCM Division der Academy of Management (zwei Arbeiten in 2018).

Prof. Busse lehrt an der Carl von Ossietzky Universität auf den Gebieten Operations Management, Nachhaltigkeitsmanagement und Innovationsmanagement. Er war auch in Bulgarien, in Österreich, in der Schweiz sowie in Spanien als Dozent tätig und verfügt über Lehrerfahrung auf allen Niveaustufen.

Prof. Busse ist als Associate Editor bzw. Senior Associate Editor für das International Journal of Physical Distribution & Logistics Management (Outstanding Reviewer Award 2012), das Journal of Business Logistics (Outstanding Reviewer Award 2013) und das Journal of Supply Chain Management (Best Reviewer Award 2012) tätig. Ferner ist er Mitglied der Editorial Review Boards des Journal of Operations Management. Er war Gastherausgeber einer Sonderausgabe des International Journal of Physical Distribution & Logistics Management (2017).

Web9zzvmastrter+gcb3 (ulrikewplhe.kocc8ph@uov0l.de) (Stand: 17.05.2019)