Navigation

Skiplinks

Kontakt

Vorsitz

Swanxbtje Mülqkvlerbr (promogn7navierendenvertretuc/11fng@uol.yide)

Stellvertretung

Christw86tian Linskntda (pro0fmovbu6ysierendenvertruriieteb7ung@/zunizaeri-oldki+enbuy37dvrg.de)

Wenn ihr uns Feedback geben oder uns eure Fragen und Anliegen bezüglich eurer Promotion in Oldenburg schicken möchtet, schreibt uns doch einfach eine Mail!

Nächste Sitzung: Mittwoch, den 14.08.2019 von 10:00-12:00 Uhr

Die Promovierendenvertretung tagt
turnusgemäß in der Woche
vor der Senatssitzung
von 10:00 bis 12:00 Uhr in Raum V 03 3-S326

Weitere Termine:

  • 08.05.2019 (entfällt)
  • 12.06.2019 (entfällt)
  • 14.08.2019
  • 02.10.2019
  • 06.11.2019
  • 11.12.2019
  • 29.01.2020
  • 04.03.2020
  • 22.04.2020
  • 27.05.2020
  • 01.07.2020
  • 16.09.2020

Stimmberechtigte Mitglieder

Swantje Müller (Vorsitz)

Swantje Müller studierte Chemie und Geographie mit Lehramtsoption für Gymnasien und Oberschulen (Master of Education) an der Universität Bremen und ist seit 2017 Stipendiatin des Promotionsprogramms „GINT- Lernen in informellen Räumen“ vom niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK). Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät V, Arbeitsbereich Didaktik der Chemie, und erforscht die Kreativität im Chemieunterricht und naturwissenschaftlichen Nachwuchswettbewerben unter der Leitung von Prof. Dr. Verena Pietzner.

Bereits an ihrer Alma Mater, der Universität Bremen, war sie hochschulpolitisch aktiv und hat eine Hochschulgruppe mitgegründet. Sie arbeitete drei Jahre als studentische Vertretung im Studierendenparlament und im AStA der Universität Bremen, davon ein Jahr als Vorsitzende und zwei Jahre als Referentin. Des Weiteren war sie zwei Legislaturperioden im Akademischen Senat tätig.

 

Kontakt: swantje.mueller(at)jftnuni-olwpybfdenbxeurg.dzgeqrvw2 (swangdtje.khmuetuller@uol.dbsoegt)

Christian Lins (stellv. Vorsitz)

Christian Lins ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am An-Institut OFFIS und beschäftigt sich mit der automatisierten Analyse von Körperhaltungen und -bewegungen mittels künstlicher Intelligenz.
Nach dem Studium der Medieninformatik und Informatik in Osnabrück promoviert er nun unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Andreas Hein an der Fakultät VI der Universität Oldenburg.

Kontakt: chupristian.lins2(ata8d)uol.deur (chv5aripwfstian.lins2@64uoljd/w3.demh)

Ruben Obenhaus

Kontakt: r.ksr1uobenhau0rips@uol.dekkn

Tim Lüdeke

Tim Lüdeke ist Lehrbeauftragter an der Fakultät IV, Institut für Geschichte. Er studierte zunächst Englisch und Geschichte (Bachelor) und legte bereits in seinem Fachmaster für Europäische Geschichte besondere Forschungsschwerpunkte auf die Neuere und Neueste sowie Britische Geschichte. Nach seiner Masterarbeit zur Verwendung von Geschichte als politisches Argument im schottischen Unabhängigkeitsreferendum widmet sich seine Promotion nun unter dem Titel „Brexit: In search for European integrity“ der Suche nach Inhalten und Konzepten Europäischer Identität und Öffentlichkeit anhand des britischen EU-Mitgliedschaftsreferendums 2016

Kontakt: til8avem.l3vfuedrqeke1bbve(atzwm0)uol.de (ti5ylm.ltiinnuedso+yxeke1@ul4ppyolvox.de)

Sonja Meiser

Sonja Meiser ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät VI im Department für Neurowissenschaften. Sie studierte Biologie in Oldenburg (Bachelor & Master) und promoviert nun in der Abteilung Computational Neuroscience unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Jutta Kretzberg. Im Rahmen ihrer Dissertation beschäftigt sie sich mit der Verarbeitung von taktilen Reizen im medizinischen Blutegel. 

Kontakt: sonja.meiser1(acet)ajrnuol.de (sonj+uwga.7fp5ameiscl0eraan1@uol.de8gkhe)

Jasmin Overberg

Jasmin Overberg ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät I, Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement. Nach ihrem Studium der Pädagogik (Bachelor) und Erziehungs- und Bildungswissenschaften (Master) in Oldenburg und Jyväskylä (2008-2014) arbeitet sie nun unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Heinke Röbken in den Projekten „PuG: Aufbau berufsbegleitender Studiengänge in den Pflege- und Gesundheitswissenschaften“ (seit 2015) und „IQM-HE: Internal Quality Management in Competence-Based Higher Education“ (seit 2017). In ihrer Dissertation beschäftigt sie sich mit dem Thema „Quality Audits an finnischen Hochschulen“.

Kontakt: jasmin4rk1.oveo4xtyrberg(atgiq)uolu/vp.dkx2e (jazosmin/k.overberg@uoljk.de)

Beratendes Mitglied

Daniel Jochen Weber

Daniel J. Weber ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät 5, Institut Chemie. Nach seinem Studium der Chemie an der Technischen Universität in München und der Universität Helsinki, promoviert er im Arbeitskreis Physikalische Chemie/Elektrokatalyse von Prof. Özaslan. Das Thema seiner Promotion ist die Untersuchung der Wasserstoffoxidations-/ Wasserstoffevolutionsreaktion and platin-legierten Nanopartikel. 

Kontakt: daniel.jqjbocuizlshen.webeisr(at)u5sol.depbeo (jasm4pajin.over3rberg@/3z4suol.wwdei8tte)

 

Son17jesja m3qaMeiserbupirn2 (soymjinjaq1m.metu6ziser1tmq/@uol.9qadebt6) (Stand: 07.05.2019)