Navigation

Kontakt

Team der Pädagogischen Woche

Dr. Verena Niesel

0441 798-4080

Ina Becker

 0441 798-2015
 

Postadresse:
Didaktisches Zentrum der Universität Oldenburg
Ammerländer Heerstr. 114 - 118
26129 Universität Oldenburg

Grußwort
Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper

Liebe Besucherinnen und Besucher der 33. Pädagogischen Woche,

„Veränderungen selbst gestalten – digital, inklusiv, interkulturell und sprachsensibel“: Die 33. Pädagogische Woche gilt den vielfältigen und großen Herausforderungen, mit denen unser Bildungssystem gegenwärtig konfrontiert ist. Es sind eben jene Bildungsfragen und Themen, die auch an der Carl von Universität Oldenburg, wo die Lehrerbildung von je her einen hohen Stellenwert besitzt, verstärkt im Fokus von Forschung und Lehre stehen.

So haben wir jüngst unsere Sonderpädagogik erheblich ausgebaut und neun zusätzliche Professuren eingerichtet. Dem digitalen Wandel und dem Umgang mit den neuen Medien gilt unsere besondere Aufmerksamkeit. Und nicht zuletzt sind Interkulturalität und Internationalisierung weitere Entwicklungsfelder im Hinblick auf eine nachhaltige Lehrerbildung an der Universität. Dieses breitgefächerte Engagement schlägt sich auch in den Veranstaltungsangeboten der Pädagogischen Woche nieder, an denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen der Universität beteiligt sind.

Im Rahmen der bundesweiten Qualitätsoffensive Lehrerbildung läuft seit 2016 das Projekt OLE+ („Biographieorientierte und Phasenübergreifende Lehrerbildung in Oldenburg“). Mit seinen zahlreichen Initiativen und Aktivitäten vermittelt es spürbare Impulse für Theorie und Praxis und prägt durch das Prinzip der Phasenübergreifenden Lehrerbildung auch die Pädagogische Woche.

Ich lade Sie herzlich dazu ein, sich in den einzelnen Veranstaltungen über neue Ansätze und Ergebnisse aus Forschung und Wissenschaft zu informieren, damit Sie im Austausch mit unseren Referentinnen und Referenten Impulse und Anregungen für Ihre oft schwere, aber auch schöne berufliche Arbeit gewinnen.

Für Ihre Beteiligung und Mitgestaltung an den notwendigen Veränderungen von Schule und Unterricht wünsche ich Ihnen viel Erfolg!

 

Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper

Präsident der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Zur Anmeldung

diz-Wew81bmfrastxsperl11 (dizwt@uni-oldozcypenbv2hjpurg.devjlo) (Stand: 21.08.2020)