Navigation

Skiplinks

Artikel

Studentische Hilfskräfte gesucht

Zur Zeit werden Studentische Hilfskräfte für das Projekt BREsilient, am Oldenburg Center for Sustainability Economics and Management (CENTOS) und zur Unterstützung des Masters "Water and Coastal Management" gesucht. Bis zum 10.02.2019 kann man sich auf die Stellen als Studentische Hilfskraft bewerben.

Gesucht werden:

Studentische Hilfskraft im Projekt BREsilient (Bewerbungfrist: 10.02.2019)

Das Projekt BREsilient setzt auf die Anpassungsstrategie von Bremen auf bzw. ergänzt diese. DieStrategie wurde gemeinsam mit den Stadtgemeinden zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels entwickelt, da Bremen durch die Folgen der Erderwärmung auf vielfältige Weise betroffen ist. Zentrale Bestandteile des BREsilient-Projekts bilden vier sogenannte Reallabore, in denen die betroffenen Akteure (Verwaltung, Wirtschaftsakteure, Anwohner*Innen) in mehreren Workshops in den Forschungsprozess einbezogen und gemeinsam Lösungen für den Umgang mit den jeweils relevanten Klimafolgen erarbeitet werden.

Der Einsatz beginnt ab dem 01.04.2019 und beträgt eine Arbeitszeit von etwa 20 Stunden pro Monat. Die Vergütung erfolgt nach dem Stundensatz für wissenschaftliche Hilfskräfte der Universität Oldenburg.

Zur Ausschreibung

Studentische Hilfskraft am CENTOS (Bewerbungsfrist: 10.02.2019)

Am Oldenburg Center for Sustainability Economics and Management (CENTOS) ist beim derzeitigen Sprecher Prof. Dr. Bernd Siebenhüner ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als studentische Hilfskraft mit einer Arbeitszeit von etwa 20 Stunden pro Monat zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem Stundensatz für wissenschaftliche Hilfskräfte der Universität Oldenburg. Aufgaben sind unter anderem die Unterstützung bei der Aktualisierung der CENTOS-Webseite oder die Mithilfe bei der Organisation von CENTOS-Veranstaltungen.

Zur Ausschreibung

Studentische Hilfskraft zur Unterstützung des Masters "Water and Coastal Management" (Bewerbungsfrist: 10.02.2019)

Im Masterprogramm "Water and Coastal Management" ist zur Unterstützung der Studiengangsverantwortlichen Prof. Dr. Bernd Siebenhüner und Prof. Dr. Ingo Mose zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als studentische Hilfskraft mit einer Arbeitszeit von etwa 20 Stunden pro Monat zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem Stundensatz für wissenschaftliche Hilfskräfte der Universität Oldenburg. Aufgaben sind unter anderem die Unterstützung des Zulassungs- und Prüfungsausschusses, die Pflege der Homepage oder die Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen.

Zur Ausschreibung

Webmasth/zrver (svea.behnke@uoqvusl.deg60) (Stand: 07.11.2019)