Navigation

Skiplinks

Artikel

Studentische Hilfskraft gesucht

Zur Zeit wird eine Studentische Hilfskraft in den Projekten „ADAPT_LOCKIN Climate adaptation policy lock-ins“ und „Dilemmata der Nachhaltigkeit zwischen Evaluation und Reflexion. Begründete Kriterien und Leitlinien für Nachhaltigkeitswissen“ für je 20h/ Monat gesucht. Bis zum 15.04.2019 kann man sich auf die Stellen bewerben.

Studentische Hilfskraft im Projekt "ADAPT_LOCKIN Climate adaptation policy lock-ins" (Bewerbungsfrist: 15.04.2019)

Zur Mitwirkung im Projekt "ADAPT_LOCKIN Climate adaptation policy lock-ins" ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als studentische Hilfskraft mit einer Arbeitszeit von etwa 20 Stunden pro Monat zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem Stundensatz für wissenschaftliche Hilfskräfte der Universität Oldenburg. Aufgaben sind unter anderem die Literaturrecherche und -auswertung sowie Vorbereitung, Durchführung und Organisation der empirischen Studien.

Zur Ausschreibung

***

Studentische Hilfskraft im Projekt "Dilemmata der Nachhaltigkeit zwischen Evaluation und Reflexion. Begründete Kriterien und Leitlinien für Nachhaltigkeitswissen" (Bewerbungsfrist: 15.04.2019)

Zur Mitwirkung im Projekt "Dilemmata der Nachhaltigkeit zwischen Evaluation und Reflexion. Begründete Kriterien und Leitlinien für Nachhaltigkeitswissen" ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als studentische Hilfskraft mit einer Arbeitszeit von etwa 20 Stunden pro Monat zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem Stundensatz für wissenschaftliche Hilfskräfte der Universität Oldenburg. Aufgaben sind unter anderem die Literaturrecherche und -auswertung sowie Vorbereitung, Durchführung und Organisation der empirischen Studien.

Zur Ausschreibung

Webhzx0mastegrsbr (svead8.befjachnkeqw@uol.dreqedoha3) (Stand: 07.11.2019)