Navigation

Skiplinks

Ansprechpartner Sprachpraxis

Koordination Polnisch

Beata Chachulska

(0441) 798 3190

Koordination Russisch

Sviatlana Tesch

(0441) 798 2058

Propädeutika

Russisch

Um die Aufnahme eines Slavistik-Studiums auch ohne sprachliche Vorkenntnisse zu ermöglichen, bietet das Institut für Slavistik in der ersten Hälfte des Wintersemesters einen kostenfreien Vorkurs - das Propädeutikum Russisch - an, der auf das Mindesteinstiegsniveau des Sprachmoduls sla111 Russisch 1, das in der zweiten Semesterhälfte durchgeführt wird, vorbereitet.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen Intensivkurs handelt, der neben regelmäßigen Veranstaltungen unter der Woche (3x2 Veranstaltungen) gegebenenfalls auch 2-3 Blocktermine erfordert.

Die aktuellen Termine des Propädeutikums entnehmen Sie bitte dem Lehrangebot.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern an die Mitarbeiter der Slavistik.

Polnisch

Studieninteressierte des Polnischen ohne sprachliche Vorkenntnisse belegen im Wintersemester 2018/19 das Modul sla121 Polnisch 1 (!2 Veranstaltungen pro Woche!). Bei Bedarf wird zu einem späteren Zeitpunkt ein Aufhol- bzw. Vertiefungskurs angeboten.

 

Webmaster (Stand: 27.09.2018)