Navigation

Skiplinks

Kontakt

Didaktisches Zentrum (diz):

Tel.: +49-(0)441-798-3033
E-Mail: schulmanagement-tagung(at)uni-oldenburg.de

Post- / Paketanschrift:
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Ammerländer Heerstraße 114-118
D-26129 Oldenburg

Briefanschrift:
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
D-26111 Oldenburg

Erkundungsangebote

Erkundung einfacher Unterrichtsbausteine zum Lernen über die digitale Welt

Zur Schließung der Lücken, die eine Analyse durch das „Haus der digitalen Bildung“ bei vielen Schulen ergibt, stellt Prof. Diethelm Unterrichtsmaterialien vor, die Schülerinnen und Schülern ein Verstehen und Gestalten der digitalen Welt ermöglichen und auch für Fachfremde leicht einsetzbar sind.

Prof. Diethelm zeigt auf, wie die digitale Welt zum Unterrichtsgegenstand werden kann – mit und ohne Einsatz von Computern. Mit Pappfiguren, Bananen, Knete und Holzrobotern gibt sie mit ihren Mitarbeitern einen Einblick in die Möglichkeiten, mit Kindern und Jugendlichen gemeinsam IT zu entdecken.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen, konkrete Lernangebote für verschiedene Schulstufen an Themenstationen zu erkunden. Dazu können sie die Materialien selbst erproben und die Einsatzmöglichkeiten vor dem Hintergrund eines Lernens mit und über die digitale Welt diskutieren.

Die Stationen werden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Informatikdidaktik betreut.

 

 

Beispiele aus den Erkundungsangeboten für den Primarbereich:

·     Die Grundlagen der digitalen Kommunikation: Blinzeln, Morsen und Faxen

·     Wie funktioniert das Internet?

·     Mit Makey Makey witzige Spiele selbst gestalten

·     Grundlagen der Robotik 

 

 

Beispiele aus den Erkundungsangeboten für den bereich Sekundarstufe I und II:

·     Grundlagen der Robotik

·     Einstieg in die Programmierung mit Scratch

·     Auswertung von Mobilfunkdaten

·     App-Entwicklung mit App Inventor

·     Mikrocontroller für automatisierte Prozesse im Alltag

 

 

Informationen und Kontakt zum Lernlabor Informatik

Was haben Bananen, Roboter, das Internet und 3D-Drucker gemeinsam? Zusammen mit vielen anderen Materialien sind sie Teil des Lernlabors Informatik.

Das Lernlabor Informatik stellt einen außerschulischen Lernort für informatische Inhalte und neue Methoden des Faches Informatik in der Schule dar. Im Rahmen unterschiedlicher Aktivitäten können hier sowohl Lehrkräfte als auch Schülerinnen und Schüler neue Technologien und Methoden kennenlernen.

 

Carl von Ossietzky Universität

Fakultät II - Department für Informatik

Abteilung Didaktik der Informatik

26111 Oldenburg

Telefon: 0441- 798 - 2030

Fax: 0441-798-194481

E-Mail: lernlabor@informatik.uni-oldenburg.de

Internet: www.uni-oldenburg.de/lernlabor-informatik/

diz-Webmaster (Stand: 10.09.2018)