Publikationen

Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik  (» Postanschrift)

https://uol.de/sonderpaedagogik/fachgruppen/personen/standard-titel/prof-dr-teresa-sansour

JJW 2-202 (» Adresse und Lageplan )

+49 441 798-4825  (F&P

Publikationen

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften

Lamers, W., Musenberg, O. & Sansour, T. (Hrsg.). (2021). Qualitätsoffensive - Teilhabe von erwachsenen Menschen mit schwerer Behinderung. Grundlagen für die Arbeit in Praxis, Aus- und Weiterbildung. Oberhausen: Athena Verlag.

Riegert, J., Sansour, T., Musenberg, O., Buder, A., Molnàr, T., Müller, S., Richter, B. & Thäle, A. (Hrsg.). (2019). Spielen. Menschen mit schwerer Behinderung und die Potenziale des Spiels. Aachen: Mainz Verlag.

Sansour, T., Musenberg, O. & Riegert, J. (Hrsg.). (2018). Bildung und Leistung. Differenz zwischen Selektion und Anerkennung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Musenberg, O., Riegert, J. & Sansour, T. (Hrsg.). (2017). Dekategorisierung in der Pädagogik - notwendig oder riskant? Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Meyer, H., Zentel, P. & Sansour, T. (2016). (Hrsg.). Musik und schwere Behinderung. Karlsruhe: Von Loeper Literaturverlag.

Sansour, T. (2016). Analysen des Interaktionsverhaltens von Müttern im Kontext des Fragilen-X-Syndroms und des Down-Syndroms. Eine empirische Vergleichsstudie. Dissertation an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Online verfügbar unter: http://opus.ph-heidelberg.de/frontdoor/index/index/docId/146

 

Beiträge in Zeitschriften und Buchbeiträge (*peer review)

2021

Sansour, T. & Lamers, W. (2021, angenommen). Ein gelingendes Leben für Menschen mit schwerer Behinderung durch Teilhabe an Alltag | Arbeit | Kultur. In Thoma, B. & Fath, K. (Hrsg.). Menschen mit Komplexer Behinderung – Was brauchen sie für ein gelingendes Leben? Neckarbischofsheim: Fachschule für Sozialwesen Johannes-Diakonie.

Sansour, T., Musenberg, O. & Lamers, W. (2021, angenommen). Multimediale Module zur Fortbildung pädagogischer Mitarbeiter*innen in Arbeits- und Bildungsorten für Erwachsene mit schwerer Behinderung – das Projekt „Qualitätsoffensive Teilhabe“. Teilhabe.

Engelhardt, M. & Sansour, T. (2021, angenommen). Verhaltens- und Emotionsregulation von jungen Männern mit Fragilem-X-Syndrom und familiäre Belastungssituation aus der Sicht von Eltern. Empirische Sonderpädagogik, 13(2), 173-188.*

Bauernschmitt, S. & Sansour, T. (2021, angenommen). Von Kisten, Krokodilen und hypothetischen Konzepten. Künstlerische Kunstvermittlung mit inklusiven Lerngruppen. In Kaiser, M. & Brenne A. (Hrsg.). Die Bildung Aller. Kunstpädagogik und Inklusion. Hannover: fabrico verlag.

Vach, K., Sansour, T., Janz, F., Köb, S. & Terfloth, K. (2021, angenommen). "Das ist doof. Das ist halt Fremdgehen. Und das will man einfach nicht." Bedeutungskonstruktionen von Schüler*innen bei der Rezeption literarischer Texte und Implikationen für Gespräche über Literatur im (inklusiven) Deutschunterricht. Zeitschrift für angewandte Linguistik.

Sansour, T., Vach, K., Köb, S., Janz, F., Terfloth, K. & Zentel, P. (2021). Literarizität und Einfache Sprache aus Sicht von Autorinnen und Autoren. In: L. Schüler (Hrsg.), Elementare Schriftkultur in heterogenen Lernkontexten. Zugänge zu Schrift und Schriftlichkeit. Hannover: Klett/Kallmeyer. (Überarbeitete und erweiterte Fassung des Beitrags in: Die Grundschulzeitschrift 2019, H. 317.)

2020

Sansour, T., Vach, K., Köb, S., Janz, F., Terfloth, K. & Zentel, P. (2020): „Also Lesen ist immer ein Entwicklungsraum.“ Bestimmungsfaktoren zum Literaturbegriff und Implikationen für den Literaturunterricht. Leseräume, 6,

79-92. Online verfügbar unter: leseräume.de/wp-content/uploads/2020/10/lr-2020-1-Sansour-et-al..pdf*

Engelhardt, M., Krämer, T., Marzini, M., Sansour, T. & Zentel, P. (2020). Communication assessment in people with PIMD. Evaluating the use of the INSENSION Questionnaire – Longform (InQL). Psycho-educational Assessment, Intervention and Rehabilitation, 2(1), 1–14. Online verfügbar unter: https://doi.org/10.30436/PAIR20-01*

Sansour, T. & Zentel, P. (2020). Die besondere Familie? Zur Situation von Pflegefamilien von Pflegekindern mit einer geistigen Behinderung. Zeitschrift für Sozialpädagogik, 2, 179-189.*

Sansour, T. & Bauernschmitt, S. (2020). Gewächse der Seele. Professionalisierung durch inklusive künstlerische Bildung. In M. Stein, M. Jungwirth, N. Harsch, & Y. Korflür (Hrsg.), Forschen.Lernen. Lehren an öffentlichen Orten – The wider view (S. 251-256). (Tagungsband). Münster: WTM-Verlag.

2019

Marzini, M. & Sansour, T. (2019). Teilhabe an Arbeit für Menschen mit schwerer Behinderung. Teilhabe, 58 (4), 166-170.

Zentel, P., Sansour, T., Engelhardt, M., Krämer, T. & Marzini, M. (2019). Mensch und/oder Maschine? der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Arbeit mit Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 25(11-12), 35-42.

Vach, K., Köb, S., Sansour, T., Janz, F., Terfloth, K. & Zentel, P. (2019). Literarizität und einfache Sprache - (k)ein Widerspruch? Überlegungen aus Sicht von Gegenwartsautor*innen. Grundschulzeitschrift 317, 34-37.

Sansour, T. (2019). Genetische Syndrome und pädagogische Interaktionen. In H. Schäfer (Hrsg.), Handbuch Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Grundlagen| Spezifika| Fachorientierung| Lernfelder (S. 271-280). Weinheim: Beltz.

Sansour, T. & Bauernschmitt, S. (2019). Kunstunterricht im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. In H. Schäfer (Hrsg.), Handbuch Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Grundlagen| Spezifika| Fachorientierung| Lernfelder (S. 548-555). Weinheim: Beltz.

Zentel, P., Sansour, T. & Lohrmann, E. (2019). Herkunftseltern von Pflegekindern mit Behinderungen. Teilhabe, 58(2), 62-67. 

Sansour, T. (2019). Rezension von: Feyerer, E./ Prammer, W. / Prammer-Semmler, E. / Kladnik, Ch. / Leibetseder, M. / Wimberger, R. (Hg.): System. Wandel. Entwicklung, Akteurinnen und Akteure inklusiver Prozesse im Spannungsfeld von Institution, Profession und Person. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 2018. In: EWR 18 (2019), Nr. 2 (Veröffentlicht am 10.05.2019), URL: www.klinkhardt.de/ewr/978378152225.html

Sansour, T. & Bauernschmitt, S. (2019). Vom Anfangen. Wege finden zu individuellen künstlerischen Fragestellungen im inklusiven Kunstunterricht. In I. Henning, K. Witte & S. Sauter (Hrsg.), Kreativität grenzenlos!? Inner- und außerschulische Perspektiven zu inklusiver kultureller Bildung (S. 17-32). Bielefeld: Transcript Verlag.

Riegert, J., Sansour, T. & Musenberg, O. (2019). Spielen: Reflexionen aus der Perspektive der Pädagogik für Menschen mit schwerer Behinderung. In J. Riegert, T. Sansour, O. Musenberg, A. Buder, T. Molár, S. Müller, B. Richter, & A. Thäle (Hrsg.), Spielen. Menschen mit schwerer Behinderung und die Potenziale des Spiels (S.25-44). Aachen: Mainz Verlag.

Köb, S., Sansour, T. & Vach, K. (2019). Literaturunterricht in inklusiven Kontexten. In C. Hochstadt & R. Olsen (Hrsg.), Handbuch Deutschunterricht und Inklusion (S. 257-273). Weinheim: Beltz.

2018

Zentel, P., Sansour. T., Engelhardt, M. & Krämer, T. (2018). Vorstellung des Forschungsprojekts INSENSION. VHN, 4, 336-337.

Sansour, T. & Reuner, G. (2018). Psychische Störungen im Kontext genetischer Syndrome mit geistiger Behinderung. In H. Schäfer & L. Mohr (Hrsg.), Geistige Behinderung & Psychische Störungen (S. 74-83). Weinheim: Beltz.

Köb, S., Sansour, T., Janz, F., Vach, K., Terfloth, K. & Zentel, P. (2018). Literarische Texte in leichter Sprache – eine interdisziplinäre Betrachtung. In A. Langner (Hrsg.), Inklusion im Dialog: Fachdidaktik - Erziehungswissenschaft – Sonderpädagogik (S. 109-115). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Diegelmann, F. & Sansour, T. (2018). Fit fürs Leben nach der Schule. Materialien für das Themenfeld "Öffentliche Einrichtungen" im FgE. Lernen konkret, 2, 36-39.

Sansour, T. (2018). Zwischen Leistung und Sinnstiftung - arbeitsweltorientiere Angebote für Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung. In W. Lamers (Hrsg.), Teilhabe von Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung an Alltag | Arbeit | Kultur (S. 83-94). Oberhausen: Athena Verlag.

Sansour, T. (2018). Rezension von: Mitehel, I., Tervooren, A., Ricken, N. (Hrsg). Bildung und Teilhabe. Zwischen Inklusionsanforderung und Exklusionsdrohung. Wiesbaden: Springer Verlag. EWR 17(1) (veröffentlicht am 26.02.2018), online verfügbar unter: www.klinkhardt.de/ewr/978365813770.html

Alavi, B., Sansour, T. & Terfloth, K. (2018). Inklusionsorientierte Lernsettings in der LehrerInnenbildung. In S. Greiten, G. Geber, A. Gruhn & M. Köninger (Hrsg.), LehrerInnenbildung für Inklusion – Hochschuldidaktische Fragen und Konzepte (S. 93-110). Münster: Waxmann Verlag.

Sansour, T. & Bernhard, D. (2018). Special Needs Education and Inclusion in Germany and Sweden. ALTER. European Journal of Disability research, 12, 127-139. Online verfügbar unter: https://doi.org/10.1016/j.alter.2017.12.002*

2017

Sansour, T., Zentel, P. & Steinbach, A. (2017). „Wenn die nicht mal mit den Schwächsten mithalten können“ - Einstellungen von Schulleitungen zum zieldifferenten Unterricht an Grundschulen. Pädagogische Impulse. 50 (3), 22-37.

Bauernschmitt, S. & Sansour, T. (2017). Teamteaching im inklusiven Kunstunterricht. In M. Blohm, A. Brenne & S. Hornäk (Hrsg.), Irgendwie anders. Inklusionsaspekte in den künstlerischen Fächern und der ästhetischen Bildung (S. 189-194). Hannover: fabrico verlag.

Sansour, T. (2017). Interaktionsverhalten von Müttern von Kindern mit Fragilem-X-Syndrom und Down-Syndrom. Frühförderung interdisziplinär, 3, 127-136.*

Sansour, T., Richter, B., Ditz, L., Thäle, A., Riegert, J., Musenberg, O. & Lamers, W. (2017). Ein erfülltes Leben führen – Gestaltung nachschulischer Angebote für Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung in Förder- und Betreuungseinrichtungen. Behindertenpädagogik 2, 182-196.

Bauernschmitt, S. & Sansour, T. (2017). Das Potenzial Künstlerischer Bildung für inklusiven Unterricht. In S. Engels (Hrsg.), Inklusion und Kunstunterricht (S. 29-38). Oberhausen: Athena.

2016

Sansour, T. (2016). Interactional Style and Subjective Stress in Mothers of Young Children with Fragile X Syndrome, Down’s Syndrome or Typical Development. European Journal of Special Education Research, 1(2), 100-119.*

Sansour, T., Bauernschmitt, S. & Essig-Dehner, S. (2016). Inklusion – Kunst – Anerkennung. BÖKWE-Fachblatt für Bildnerische Erziehung, Technisches Werken, Textiles Gestalten, 4, 208-213.

Sansour, T. (2016). Kommentierender Beitrag zum Artikel von W. Mall. In H. Meyer, P. Zentel & T. Sansour (Hrsg.), Musik und schwere Behinderung (S. 63-65). Karlsruhe: Von Loeper Literaturverlag.

Sansour, T. (2016). Kommentierender Beitrag zum Artikel von K. Mertel. In H. Meyer, P. Zentel & T. Sansour (Hrsg.), Musik und schwere Behinderung (S. 132-135). Karlsruhe: Von Loeper Literaturverlag.

Zentel, P. & Sansour, T. (2016). Grundlagen musikalischen Verstehens. In H. Meyer, P. Zentel & T. Sansour (Hrsg.), Musik und schwere Behinderung (S. 22-39). Karlsruhe: Von Loeper Literaturverlag.

Sansour, T. & Zentel, P. (2016). Bildung und ihre Gegenstände? Spurensuche in Bildungstheorie, Allgemeiner Didaktik und Fachdidaktik. In J. Riegert & O. Musenberg (Hrsg.), Didaktik und Differenz (S. 44-52). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Franz, E.-K. & Sansour, T. (2016). Alle(s) drin? – Lernwerkstattarbeit und Professionalisierung im Kontext von Inklusion. In H. Wedekind & C. Schmude (Hrsg.), Lernwerkstätten an Hochschulen – Orte einer inklusiven Pädagogik (S. 51-64). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.

2015

Riegert, J., Sansour, T. & Musenberg, O. (2015). Gemeinsame Sache machen – Didaktische Theoriebildung und die Modellierung von Gegenständen im inklusiven Unterricht. Sonderpädagogische Förderung heute, 60(1), 9-23.*

Sansour, T. & Bauernschmitt, S. (2015). Kunst und Inklusion. BDK-inform. Zeitschrift des BDK Baden-Württemberg, 28-29.

Sansour, T. & Terfloth, K. (2015). Fit für den Job – mit System. Kompetenzraster zur Arbeits- und Berufsorientierung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Lernen konkret ,1, 24-31.

Sansour, T. & Terfloth, K. (2015). Fit für den Job – konkret. Lernmaterialien zur Arbeits- und Berufsvorbereitung. Lernen konkret, 1, 32-35.

Fischer, E., Heger, M., Sansour, T. & Terfloth, K. (2015). Schulabschluss an der SFgE. Und wie geht es weiter? Lernen konkret, 1, 4-5.

Frank, B., Sansour, T. & Zentel, P. (2015). Schülerfirmen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Pädagogische Impulse, 49(1), 9-24.

Sansour, T. (2015). Identität ausbilden und soziale Beziehungen eingehen – Inklusiver Kunstunterricht unter Berücksichtigung von Menschen mit geistiger Behinderung. In J. Riegert & O. Musenberg (Hrsg.), Inklusiver Fachunterricht in der Sekundarstufe (S. 375-386). Stuttgart: Kohlhammer.

2014

Sansour, T. & Bauernschmitt, S. (2014). Zettelkasten – didaktisches Instrument und Kunstgriff in inklusiven künstlerischen Prozessen. BDK-inform. Zeitschrift des BDK Baden-Württemberg, 28-35.

Sansour, T., Gleichauf, F., Preiss, S., Winter, D. & Höll, J. (2014). Haben Sie eine Schülerfirma? Eine Erhebung zu Schülerfirmen in Baden-Württemberg. Lernen konkret,1, 9-12.

Zentel, P. & Sansour, T. (2014). Schülerfirmen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Lernen konkret, 1, 4-7.

Sansour, T. & von Hauff, A. (2014). Wagnis und Vertrauen – inklusiver Religionsunterricht zwischen fachwissenschaftlichem Anspruch und Subjektorientierung. In S. Trumpa, S. Seifried, E.-K. Franz & T. Klauß (Hrsg.), Inklusive Bildung: Erkenntnisse und Konzepte aus Fachdidaktik und Sonderpädagogik (S. 246-258). Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

2013

Sansour, T. (2013). Zwischen Dissonanz und Kohärenz – Unterricht im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Sonderpädagogische Förderung heute 58(4), 434-441.*

Brandt, T. (2013). Rezension In K.-E. Ackermann, O. Musenberg & J. Riegert (Hrsg.). (2013): Geistigbehindertenpädagogik!? Disziplin – Profession – Inklusion. Oberhausen: Athena-Verlag. Zeitschrift für Pädagogik, 59(5), 783-784.

(Stand: 04.11.2021)