Navigation

Skiplinks

Bild 

47. Arbeitstagung der Dozentinnen und Dozenten für Sonderpädagogik in deutschsprachigen Ländern - Jahrestagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE


Tagungsankündigung:


Die Sonderpädagogik zeichnet sich als wissenschaftliches Fach durch die Bearbeitung vielfältiger und unterschiedlicher Themenfelder aus, die die ganze Bandbreite wissenschaftlicher Forschungsmethoden erfordern - von historischen Fragestellungen über die hemeneutische Analyse von Texten und soziokulturellen Produkten, von der Evaluationsforschung bis zu wissenschaftstheoretischen Diskursen. Die existierenden wissenschaftstheoretischen und forschungsmethodologischen Kulturen erhalten im Rahmen der diesjährigen Tagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Diskurs und damit die Chance, diese unterschiedlichen Forschungskulturen ins Gespräch und den gemeinsamen Austausch zu bringen.

Dieser Diskurs kann anhand der Themenfelder sonderpädagogischer Forschung erfolgen. Daher sind Beiträge mit forschungsmethodischem Akzent zu den verschiedenen Entwicklungsphasen über die frühe Kindheit, das Jugend- und Erwachsenenalter bis hin zum höheren Alter erwünscht.

Das Team des Lehrstuhls und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts freuen sich auf die Begegnung und den Austausch!

Beginn:                    Donnerstag, 29.09.2011, 14.00 Uhr
Ende:                       Samstag, 01.10.2011, 13.00 Uhr
Ort:                          Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Tagungsbeitrag:      110,- €
(55,- € für Studierende) ggf. zzg. 25,- € für die Teilnahme am
                                gemeinsamen Abendessen
Anmeldefrist:           31.08.2011

Die Anmeldung von Beiträgen zu den Arbeitsgruppen (oder eines Posters) ist bis zum 31.07.2011 ebenfalls über das elektronische Anmeldeformular möglich.

Bitte überweisen Sie den Tagungsbeitrag (ggf. zzgl. 25,- € für die Teilnahme am Abendessen) auf das folgende Konto:

Kontoinhaber: Universität Oldenburg
Landessparkasse zu Oldenburg (LZO)
Konto-Nr.: 1 988 112
BLZ: 280 501 00
BIC: BRLADE21LZO
IBAN: DE 4628 0501 0000 0198 8112
Verwendungszweck:
Dozententagung 2011 / Finanzstelle: 5120600600 / Kostenstelle: 01030600 - Teilnehmername (bitte in jedem Fall angeben)

Weitere Informationen zur Tagung:

Vorläufiges Programm
Offizielles Einladungsschreiben

Anreise:

Übernachtungsmöglichkeiten

Lageplan

Prof. Dr. Clemens Hillenbrand
Lehrstuhl für Pädagogik und Didaktik bei Beeinträchtigungen des Lernens
Universität Oldenburg
Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik
Fakultät 1
Ammerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg

Kontakt:

Do3n7zen+pltentagcu1ung2+jq/011@goxpp4oglemail.cojzdom02

Webd6ozqmastevoxnrfbwtd (sous0nderp5ulaedagogik@uol.dedobvw) (Stand: 10.09.2018)