Navigation

Skiplinks

Kontakt

CvO-Universität Oldenburg
Institut für Sozialwissenschaften
26111 Oldenburg

A6-4-426

(0441) 798 - 4655

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Sven Broschinski

Forschungsinteressen

  • Sozialstrukturanalyse
  • Arbeitsmarktsoziologie
  • Europäische Vergesellschaftung
  • Quantitative Methoden der Sozialforschung

Publikationen

Broschinski, Sven; Preunkert, Jenny & Heidenreich, Martin (2018): Lohnentwicklungen im öffentlichen Sektor - Ein Brennpunkt europäischer Austeritätspolitik? in: Susanne Pernicka und Christian Lahusen "Power and Counter Power. The Transnational Structuring of Social Spaces and Social Fields", Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 43(1), 117-145.

Spannagel, Dorothee und Broschinski, Sven (2014): Reichtum in Deutschland wächst weiter. WSI Report 17.

Broschinski, Sven (2014): Landläufige Erklärungen für Armut in Europa. Der Einfluss von Sichtbarkeit und Wahrnehmung. Oldenburger Studien zur Europäisierung und zur transnationalen Regulierung.

Broschinski, Sven; Gütebier, Finn Lukas; Hanraets, Christopher und Hauber, Melanie (2013). Die Gesundheit der Armen. Eine vergleichende Analyse von erwerbstätigen und erwerbslosen Armen aus sozial-epidemiologischer Perspektive. Oldenburger Studien zur Europäisierung und zur transnationalen Regulierung.

Broschinski, Sven (2013): Armut im aktivierenden Sozialstaat. Neue Armutsrisiken in Deutschland als Folge der Aktivierungspolitik. Oldenburger Studien zur Europäisierung und zur transnationalen Regulierung.

Vorträge

The double dualization of European labour markets during the crisis. Wages, unemployment and job insecurity of labour market outsiders within and between Eurozone countries (gemeinsam mit Martin Heidenreich). 1. Kongress der Akademie für Soziologie. 04.-06.04.2018, München.

Presentation of Project 7: Europeanization of Social Inequalities. Im Rahmen des Seminars "Sociology of Europeanization" an der HU-& FU-Berlin. 22.01.2018, Berlin.

The Double Dualization of European Labour Markets during the Crisis (gemeinsam mit Martin Heidenreich und Matthias Pohlig). Conference of the Research Unit "Horizontal Europeanization". 02.11.-03.11.2017, Berlin.

The Public Sector Dilemma: Marginal Flexibilization as a Consequence of European Crisis Management and Fiscal Austerity (gemeinsam mit Jenny Preunkert). 24th International Conference of Europeanists (CES). Panel 090: Horizontal Europeanization: Europe as an emerging social entity between the national and the global sphere. 12.07.-14.07.2017, Glasgow.

Combating Social Exclusion through Activation Policies? The German Case. Challenges of Europe. Inclusion and Exclusion in Contemporary European Societies. 07.-11.04.2014, Dubrovnik.

Fk. I Geschäftsstelle (Stand: 12.09.2018)