Kontakt

Crime and Carcerality (A6-4-404)

CvO-Universität Oldenburg
Institut für Sozialwissenschaften
26111 Oldenburg

Christina Leontjew-Veith

Christina Leontjew-Veith

Christina Leontjew-Veith arbeitet als studentische Hilfskraft in der Crime and Carcerality Forschungsgruppe. Sie studiert den Master Sozialwissenschaften an der Universität Oldenburg und hat einen Bachelor of Arts in Sozialmanagement mit dem Schwerpunkt Personalmanagement und Personalentwicklung. In ihrer Bachelorthesis ging sie der Frage nach, inwiefern Bedarfsanalysen im Arbeitsumfeld der Personalentwicklung zum Erfolg von Fortbildungsmaßnahmen in Unternehmen beitragen.

Zudem ist sie seit Juli 2017 beim Statistischen Landesamt Bremen für die Statistiken des Seeverkehrs und der Gewerbeanzeigen verantwortlich, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit in der Aufbereitung, Analyse und Veröffentlichung der Zahlen liegt. Hierfür wertet sie große Mengen von Rohdaten aus unterschiedlichen Quellen hinsichtlich ihrer Plausibilität aus und führt sie in geeigneter Form zusammen.

Ihr persönliches Interesse an dem Prison-military-project resultiert aus ihrer achtjährigen Verwendungszeit als Personalunteroffizier bei der Bundeswehr und NATO im In- und Ausland. Während ihrer Dienstzeit gehörte die personaltechnische Vorbereitung der deutschen Soldaten für Einsätze in Afghanistan sowie die Korrespondenz mit den Führungseben bezogen auf die Personal- und Verwendungsplanung, zu ihren Hauptaufgaben.

(Stand: 21.06.2022)