Navigation

Skiplinks

Kontakt

Institutsdirektor

Prof. Dr. Jörg Schorer

Stellvertretung

Prof. Dr. Matthias Schierz

Geschäftsstelle

Tanja Bruns

+49 (0)441 798-4604

Angelika Koops

+49 (0)441 798-4070

+49 (0)441 798-5827

Ansprechpersonen

Anschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Institut für Sportwissenschaft
Ammerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg

Informationen

Der Institutsrat der Sportwissenschaft schließt sich dem Beschluss des Fakultätsrates der Fakultät IV an und empfiehlt nachdrücklich für inneruniversitäre Texte die Benutzung einer geschlechtergerechten Sprache. Weitere Informationen und Möglichkeiten einer geschlechtergerechten Sprache können dem folgenden Leitfaden entnommen werden:

Leitfaden

Richtlinien zur Manuskriptgestaltung

Richtlinien zur Manuskriptgestaltung (ohne Vereinbarung)

Vorlage

Merkblatt Plagiat

Präsentation O-Woche

Präsentationen der Infoveranstaltung vom 09. Oktober 2018 (Bachelor):

PDF-Dokument Studienmöglichkeiten Sportwissenschaft

PDF-Dokument Studium der Theorie und Praxis der Sportarten

Infomaterial / Downloads

Master of Education Sonderpädagogik (ab WiSe 16/17)

Master of Arts "Sport und Lebensstil" (ab WiSe 13/14)

    • Studienverlaufsplan
    • Praxisreflexion:
      Für die Anfertigung der Praxisreflexion im Fachmaster in den Modulen spo810 und spo820 gibt es ein Merkblatt: Merkblatt
    • Ergänzende Hinweise:

      In diesem Studiengang besteht die Wahl zwischen den Modulen spo840 und spo850 (Wahlpflichtmodule). Wer diese beiden Wahlpflichtmodule (spo840 und spo850) belegt, kann eines der Module als Zusatzmodul für das „Transcript of Records“ angeben.

      In den Modulen spo810 und spo820 werden Theorie-Praxis-Seminare belegt, damit die Praxisreflexion absolviert werden kann. Auch im Rahmen des Moduls spo860 können seit dem Sommersemester 2017 Praxisanteile untergebracht werden.

      Wichtig: Über diese curricularen Möglichkeiten hinaus können keine Zusatzleistungen ins „Transcript of Record“ aufgenommen werden. So ist zum Beispiel das Bescheinigen einzelner sportpraktischer Leistungen nicht vorgesehen.

Webmaster (Stand: 17.10.2018)