Navigation

Fertigkeitsspezifische Kurse


Französisch Hörverstehen und Kommunikation B2/C1

Der Kurs hat einen Umfang von 28 Unterrichtsstunden; bei erfolgreicher Teilnahme* werden dafür 3 Kreditpunkte vergeben.

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Lernende mit guten Vorkenntnissen, die entweder

- an einem Einstufungstest im Sprachenzentrum teilgenommen haben, der sie für diesen Kurs als geeignet einstuft, oder

- eine DELF B1 oder B2-Prüfung erfolgreich absolviert haben, oder

- ein gleichwertiges Zertifikat im Ausland erworben haben (Prüfung durch das Sprachenzentrum).

- Insbesondere an Teilnehmer der Kurse „Vorbereitung auf DELF B2“ oder „wissenschaftliche Texte- Vorbereitung auf DALF C1“

In dem Kurs werden folgende Fertigkeiten geübt:

- Erlernen von Hörverstehen-Techniken  von langen , anspruchsvollen Fachtexten aus Radio/Fernsehen/Konferenzen/Filmen

- Vorträge verstehen, mündlich zusammenfassen, kommentieren, analysieren

- Präsentationstechniken üben

- Diskussionsleitung auf Niveau B2/C1

- Differenzierte mündliche Stellungnahme, Meinungsäußerung zu komplexen Sachverhalten

Arbeitsmaterialien:

Werden von der Lehrkraft zur Verfügung gestellt

Prüfungsleistungen:

In jedem Kurs wird ein semesterbegleitendes Portfolio erstellt, welches aus folgenden Leistungen besteht und die Gesamtnote ergibt:

25 % für Hausaufgaben und mündliche Beiträge im Unterricht

25 % für 1 Test während des Semesters (Hörverstehen/Lückentext/Zusammenfassung)

50 % für eine Präsentation (15 Min. Vortrag, 10 Min. Diskussionsleitung).

Sprachdiplom DELF B2 oder DALF C1

Die Lernenden können jeweils im Januar oder Juni eines Jahres an der international anerkannten und zeitlich unbegrenzt gültigen Sprachprüfung DELF B2 oder DALF C1 (kostenpflichtig) teilnehmen. Diese Prüfung findet im Sprachenzentrum unserer Universität statt. Das staatliche Diplom wird vom französischen Staat ausgestellt und in Oldenburg übergeben.

*für eine „erfolgreiche Teilnahme“ muss die Gesamtnote mindestens 4,0 (60% bis 62% der möglichen Punkte) betragen.

Französisch – Leseverstehen und Kommunikation, A2/B1 - 1 und 2

Der Kurs hat einen Umfang von 28 Unterrichtsstunden; bei erfolgreicher Teilnahme* werden dafür 3 kreditpunkte im PB100 vergeben.

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Lernende, die entweder

- erfolgreich am Aufbaumodul 1 oder 2 teilgenommen haben,

- oder Vertiefungsmodul 1

- oder einen Einstufungstest im Sprachenzentrum abgelegt haben, der sie für diesen Kurs als geeignet einstuft.

In diesem Kurs werden folgende Fertigkeiten geübt: Texte aus Presse, Literatur und Lehrwerken lesen, die für den Alltag relevante Themen aus Gesellschaft, Politik, Kunst und  Wirtschaft behandeln. Diese Texte bilden die Grundlage für Diskussion und für eine individuelle Präsentation. Die Interessen und Wünsche der Lernenden werden berücksichtigt, damit ein interaktiver, lebendiger Austausch stattfindet.

Französisch – Leseverstehen und Kommunikation – A2/B1(2): findet im Sommersemester statt. Der Kurs hat einen Umfang von 28 Unterrichtsstunden; bei erfolgreicher Teilnahme* werden dafür 3 Kreditpunkte im PB100 vergeben.

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Lernenden, die entweder

- Erfolgreich am Aufbaumodul 1 oder 2 teilgenommen haben,

- oder Vertiefungsmodul 1

- oder einen Einstufungstest im Sprachenzentrum abgelegt haben, der sie für diesen Kurs als geeignet einstuft.

In diesem Kurs werden folgende Fertigkeiten geübt: Texte aus Presse, Literatur und Lehrwerken, die für den Alltag relevante Themen aus Gesellschaft, Politik, Kunst und Wirtschaft behandeln. Diese Texte bilden die Grundlage für Diskussion und für eine individuelle Präsentation. Die Interessen und Wünsche der Lernenden werden berücksichtigt, damit ein interaktiver, lebendiger Austausch stattfindet.

Arbeitsmaterialien für beide Kurse:  wird in der ersten Sitzung besprochen.

Prüfungsleistungen:

In jedem Semester wird ein semesterbegleitendes Portfolio vom Lernenden erstellt, welches aus folgenden Leistungen besteht und die Gesamtnote ergibt:

50%  der Note für  Hausaufgaben und Teilnahme an den Diskussionen während der Veranstaltung

25% der Note für einen Test am Ende des Semesters (Texte lesen, Fragen dazu beantworten).

25%  der Note für eine individuelle Präsentation im Laufe des Semesters ( ca. 10  Min.).

Für eine „erfolgreichte Teilnahme“ muss die Gesamtnote mindestens 4,0 betragen.

Webma2wgkster (brigiupmbitte.jzcjdau@uol.dro9esje) (Stand: 07.11.2019)