Navigation

Skiplinks

Curriculum Vitae

seit 04/2017

 

 

Universität Osnabrück, Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Abteilung Sprachdidaktik

 

 

seit 11/2016

 

 

Universität Oldenburg, Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Abteilung Sprachdidaktik

 

 

10/2014 - 03/2017

 

 

Universität Münster, Lehkraft für besondere Aufgaben in der Abteilung Sprachdidaktik

 

 

2012 - 2014

 

 

Universität Osnabrück, Lehrkraft für besondere Aufgaben in Didaktik der Deutschen Sprache

 

 

2008 - 2012

 

 

Universität zu Köln, Lecturer für Sprachwissenschaft des Deutschen, Institut für Deutsche Sprache und Literatur 1. Veranstaltungen in der Grundausbildung, Seminare zu Dialekten, Niederdeutsch und Friesisch, Kleinsprachen und Sprachgeschichte

 

 

2007

 

 

Universität Bremen, Lehrbeauftragter in allgemeiner und romanistischer Sprachwissenschaft

 

 

2001 - 2005

 

 

Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Mitarbeiter am Lehrstuhl für angewandte romanistische Sprachwissenschaft und Sprachlehr- und -lernforschung, Wissenschaftsmanagement und Lehre in romantischer Sprachwissenschaft; dazu Mitarbeiter in einem BMBF-Projekt zum E-Learning in der wissenschaftlichen Begleitung, in einem aus Landesmitteln geförderten Projekt zum Frühfranzösisch-Unterricht an saarländischen Schulen und in einem aus Universitätsmitteln geförderten Projekt zur sprachlichen Frühförderung

 

 

 

Lehraufträge in Sprachwissenschaft des Deutschen zu Dialektologie und Deutsch typologisch

 

 

2000 - 2001

 

 

Universität Düsseldorf, Mitarbeiter im SFB 282, Projekt "Lexikalische Phänomene in der OT-Korrespondenztheorie", für Phänomene in den germanischen und keltischen Sprachen, Lehrauftrag "historische Sprachwissenschaft"

 

 

1995 - 1999

 

 

BUGH Wuppertal: Mitarbeiter im Projekt "Caint Chonamara" (Dokumentation Irischer Dialekte der Region Conamara, Irland), Lehrauftrag in Sprachwissenschaft des Deutschen: Phonetik und Phonologie

 

 

1995 - 2001

 

 

regelmäßige Lehraufträge an der Universität Osnabrück Sprachgeschichte des Deutschen

 

zwischenzeitlich und teilweise gleichzeitig: Elternzeiten und freiberufliche Lehrtätigkeiten in DaF, Latein, Irisch und Englisch für verschiedene Anbieter

Germanistik-Webmaster (Stand: 10.09.2018)