Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


Im Dezernat 2 - Finanzen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Beschäftigten im Verwaltungsdienst
(Entgeltgruppe 9 TV-L bis Entwicklungsstufe 4)

in Vollzeit befristet zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen einer Vertretung für die Dauer der Teilzeitbeschäf­tigung zweier Kolleginnen zunächst bis zum 31.12.2019. Eine Weiterbeschäftigung über diesen Zeitpunkt hinaus wird angestrebt.

Die Stelleninhaberin / der Stelleninhaber nimmt die Aufgaben einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters in der Personalabrechnung wahr.
Aufgabe der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers sind die Berechnung und Zahlbar­machung der Entgelte der Beschäftigten der Universität und die damit zusammenhängenden Arbeiten einschließlich Festsetzung des Kindergeldes.

Einstellungsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss der Verwaltungsprüfung I, eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine gleichwertige Ausbildung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 23.09.2018 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Dezernat 2, Frau Rieger, 26111 Oldenburg, oder per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei an ute.rieger@uni-oldenburg.de.

Im Falle der Bewerbung per Post sollten nur Kopien der Bewerbungsunterlagen eingereicht werden, da diese nicht zurückgeschickt werden.

Christina Oswald (Stand: 23.09.2018)