Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


An der Fakultät II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften - der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Department für Informatik in der Abteilung Wirtschaftsinformatik / VLBA (Prof. Dr.-Ing. Jorge Marx Gómez) ab sofort eine halbe Stelle (19,9 Std. wöchentlich) als

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)
E 13 TV-L

befristet für drei Jahre zu besetzen.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein mit überdurchschnittlichem Abschluss absolviertes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Wirtschaftsinformatik, Informatik sowie Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten und Kreativität im Umgang mit neuartigen Technologien. Zudem sind Erfahrungen in der forschungsorientierten Gestaltung der Lehre und einzelner Modulstrukturen erforderlich.

Die Stelle erfordert daher gute bis sehr gute Kenntnisse im Bereich neuer und bestehender Technologietrends, wie u.a.:

  • Digitale Transformation
  • Blockchain-Technologien
  • Data Science/Intelligence

Im Rahmen der Tätigkeit wird eine Forschungs- und Transferoptimierung sowie eine Überführung der angesprochenen Trends in neuartige, zu entwickelnde Studienmodulstrukturen angestrebt. Weiterhin sollen im Rahmen der Tätigkeit neuartige Forschungsfelder in den jeweiligen Themengebieten erschlossen und entwickelt werden.

Im Rahmen der Stelle besteht Gelegenheit zur eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifizierung (Promotion).

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 26.10.2018 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, Department für Informatik, z.Hd. Herrn Prof. Dr.-Ing. Jorge Marx Gómez, Ammerländer Heerstr. 114-118, 26129 Oldenburg oder per Mail an jorge.marx.gomez@uni-oldenburg.de zu richten.

Christina Oswald (Stand: 18.10.2018)