Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


In der Abteilung Neurogenetik des Departments für Neurowissenschaften der Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist ab dem 01.01.2019 eine halbe Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ Wissenschaftlichen Mitarbeiters
(Entgeltgruppe 13 TV-L 50%)

Die Stelle ist bis zum 31.12.2020 befristet.

Die Stelle ist Teil des Projekts "Forschungsbasiertes Lernen im Fokus (FLiF)" an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (siehe http://www.uni-oldenburg.de/flif/). Aufgabe der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers ist die Verbesserung und Durchführung von Lehr- veranstaltungen im Bereich Genetik und evolutionäre Entwicklungsbiologie. Ziel ist, das forschungsbasierte Lehren und Lernen zu einem prägenden Element der Lehrveran- staltungen zu machen.

Gesucht wird:

eine Biologin/ein Biologe

  • Mit abgeschlossenem wissenschaftlichen Hochschulabschluss, promoviert oder mit zeitnahem Promotionsabschluss
  • mit Erfahrung in den Fachgebieten Genetik, Evolution oder Entwicklungsbiologie
  • Kenntnisse in molekularbiologischen Techniken wie cDNA Synthese, qRT-PCR, RNA in situ Hybridisierung, Immunhistochemie oder Bioinformatik sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse (ein Teil der Lehre wird auf Englisch abzuhalten sein)

Aufgabenschwerpunkt ist die Unterstützung der Lehre im Bachelor- Studiengang Biologie und in den Master-Studiengängen Biologie und Neuroscience. Die Beteiligung an der Betreuung von Bachelor- und Master-Abschlussarbeiten mit dem Forschungsschwerpunkt Entwicklung und Evolution der Hörbahn ist erwünscht. Die Teilnahme an hochschuldidaktischen Veranstaltungen und an Vernetzungsaktivitäten des Projekts wird erwartet.

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation werden bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen (bevorzugt als einzelnes PDF-Dokument) werden bis zum 30.11.2018 erbeten an:
Dr. Lena Ebbers
neurogenetik@uol.de
Abt. Neurogenetik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Carl von Ossietzky Str. 9-11, D-26129 Oldenburg

Christina Oswald (Stand: 17.11.2018)