Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


Die European Medical School ist eine Kooperation der Universität Oldenburg und der Rijksuniversiteit Groningen unter Beteiligung von Oldenburger Krankenhäusern, Kliniken und niedergelassenen Ärzten in der Region. Neben der Etablierung des Modellstudiengangs "Humanmedizin" arbeiten die o. g. Organisationen auch in der Forschung eng zusammen.

In der Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter/in mit dem Aufgabenschwerpunkt
Koordination der niederländischen Austauschstudierenden
(Entgeltgruppe 6 TV-L, 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit)

Sie sind im Team zuständig für die Planung, fristgerechte Organisation und Durchführung der klinischen Blockpraktika der niederländischen Austauschstudierenden aus der Partneruniversität Groningen. Dazu gehören die Korrespondenz mit den Austauschstudierenden, die Organisation des Aufenthalts der Austauschstudierenden und die Verteilung der Studierenden auf freie Plätze in den Kliniken.

Sie unterstützen zusätzlich die Lehrorganisation in Oldenburg. Dazu gehören die organisatorische Unterstützung von Lehrveranstaltungen und die Erstellung und Verwaltung von Lehraufträgen.

Einstellungsvoraussetzungen sind eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung nach Bundesbildungsgesetz (BBiG) im Büro- oder Verwaltungsbereich oder der erfolgreiche Abschluss der Verwaltungsprüfung I, außerdem fundierte Anwenderkenntnisse in MS Office.
Eine mehrjährige Organisationserfahrung, hohe kommunikative Kompetenz und Englischkenntnisse setzen wir voraus.
Niederländischkenntnisse sind von Vorteil. Die Bereitschaft zum Erlernen der niederländischen Sprache setzen wir ansonsten voraus.

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen (mit Lebenslauf, Zeugnissen/Qualifikationsnachweisen) richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail (bewerbung.medizin@uni-oldenburg.de) als eine zusammenhängende PDF-Datei bis zum 20.11.2018 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften, Dekanat, 26111 Oldenburg. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Christina Oswald (Stand: 17.11.2018)