Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


In der Fakultät IV Human- und Gesellschaftswissenschaften ist am Institut für Sport­wissenschaft zum 01.03.2019 die Stelle einer

Lehrkraft für besondere Aufgaben
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Umfang der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (z.Zt. 19,9 Stunden) unbefristet zu besetzen.

Aufgaben:

  • Lehre im polyvalenten Bachelorstudiengang und den Masterstudiengängen; die Lehrverpflichtung beträgt derzeit 6 LVS
  • Dienstleistungen für den Fachmasterstudiengang "Sport und Lebensstil": Koordina­tion und Organisation der Lehrplanung, der berufsfeldbezogenen Praktika, des Projektstudiums und der Kurzexkursionen; Betreuung des Studiengangskolloquiums; Management der Bewerbungen für den Studiengang; Unterstützung bei der Pflege der Studiengangshomepage und bei der Fachstudienberatung
  • Koordination, Profilierung und Betreuung von Angeboten für Studierende mit außer­schulischen Berufszielen im BA-Studiengang der Sportwissenschaft (Lehrveranstal­tungen, berufsfeldbezogene Praktika, Kooperation mit außeruniversitären Einrich­tungen wie Sportvereinen, Volkshochschulen, Institutionen der Jugend- und Sozial­arbeit, des Gesundheits- und Alterssports)

Erforderlich sind:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem für den Arbeitsbereich "Soziologie und Sportsoziologie" einschlägigen Fach
  • Erfahrungen in der universitären Lehre und der Betreuung von Studierenden, pädago­gische Eignung sowie soziale, kommunikative und organisatorische Kompetenz

Erwünscht ist:

  • eine überdurchschnittliche Promotion im Bereich der Soziologie des Sports

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.12.2018 bevorzugt per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei an thomab9s.alkemeyer/r@upabsbni-oldenbup1rrzrg.bvde oder an folgende Postadresse: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Prof. Dr. Thomas Alkemeyer, Institut für Sportwissenschaft, 26111 Oldenburg und geben Sie als Stichwort "LfbA Sport und Gesellschaft" an. Bitte schicken Sie keine Mappen, da Ihre Unter­lagen nicht zurückgeschickt werden können.

Che8ristybu8cin63eb6a Oswaldufjp (christinnva.3jrxkoswanmxyld@uo8vl.de) (Stand: 18.12.2018)