Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


Am Department für Informatik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg sind in der Abteilung "Entwicklung korrekter Systeme" (Prof. Dr. Ernst-Rüdiger Olderog) zum nächstmöglichen Termin zwei Stellen als

wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / wissenschaftliche Mitarbeiter
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

befristet für eine Dauer von zunächst drei Jahren mit einer Option auf Verlängerung auf bis zu sechs Jahre zu besetzen.

Die Stellen sind teilzeitgeeignet.

Die Aufgabe der Stelleninhaberinnen / der Stelleninhaber liegt in der Mitarbeit in der Lehre und Forschung der Theoretischen Informatik der Abteilung (siehe auch https://uol.de/informatik/csd). In der Forschung soll auf dem Gebiet der Spezifikation und Verifikation sicherheitskritischer Systeme gearbeitet werden. Die Abteilung ist forschungsmäßig an dem DFG-Graduiertenkolleg SCARE (System Correctness under Adverse Conditions) und dem DFG-Projekt Petri Games mit der Universität des Saarlandes beteiligt.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Infor­matik oder Mathematik (Master), Teamfähigkeit, gute Englischkenntnisse und hervorragende Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift. Erwartet werden Freude und Erfahrung in der Lehre, vertiefte Kenntnisse in Logik, Semantik, Spezifikation und Verifikation von reaktiven Systemen sowie gute mathematische Kenntnisse. Ferner wird ein Interesse am Einsatz von Werkzeugen zur automatischen Verifikation reakti­ver und paralleler Systeme erwartet.

Es wird Gelegenheit zur Promotion gegeben.

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. §21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Studienergebnisse, Zeug­nisse) sind bis zum 09.01.2019 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, Department für Informatik, z. Hd. Prof. Dr. Ernst-Rüdiger Olderog, 26111 Oldenburg, oder als pdf-Dokumente per E-Mail an Olderog@infosv2ormatik.uni-oldenburg.de, zu richten. Für eventuelle Rückfragen können Interessierte auch diese E-Mail-Adresse nutzen.

Christina Oswaluyzkdltt (christ1llina.oswald@uol.pgdepy) (Stand: 12.12.2018)