Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


Im Laborbedarfslager der Betriebseinheit für technisch-wissenschaftliche Infrastruktur der Fakultät V "Mathematik und Naturwissenschaften" der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist die Stelle

einer Technischen Mitarbeiterin / eines Technischen Mitarbeiters
Entgeltgruppe 6 TV-L unbefristet mit 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen.
Eine Aufstockung der Stelle auf 75 % wird in zwei Jahren angestrebt.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Termin zu besetzen. Die Betriebsorganisation erfordert eine Anwesenheit der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers montags bis freitags jeweils bis 12:15 Uhr.

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll mit folgenden Aufgaben betraut werden:

  • Ausgabe von Chemikalien (Abfüllen, Umfüllen) sowie diverser anderer Artikel verschiedener Warengruppen
  • Ausgabe von Gasflaschen sowie deren Rücknahme
  • Annahme und Sortierung von gefährlichen Abfällen (Sonderabfällen)
  • fachliche Beratung der Kunden in den oben genannten Bereichen
  • Bearbeiten von Lieferungen
  • Eingabe der Lagereinnahmen und -ausgaben in ein vorhandenes EDV-System
  • Bestellung von Artikeln des Lagerspektrums
  • vertretungsweise Aushilfe in der zentralen Warenannahme der Universität

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Chemielaboranten/Chemielaborantin, Chemikant/in mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen oder zum/zur Chemisch-technischen Assistenten/Assistentin (CTA) mit staatlicher Anerkennung und gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Führerschein für Pkw (Klasse B)
  • körperliche Fitness und Kraft für den sicheren Umgang mit Gasflaschen
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, Kenntnisse für die Führung einer Handkasse und der Wareneingangsprüfung
  • Bereitschaft zum Erwerb weiterer Qualifikationen, z. B. Berechtigungsschein für ADR-Transporte oder Führerschein für Flur-Förderfahrzeuge (soweit noch nicht vorhanden)

Von Vorteil, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung sind:

  • englische Sprachkenntnisse
  • Führerschein für Flur-Förderfahrzeuge

Auskünfte erteilt Herr Renke Schütte, Tel. 0441 798-3446

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 14.04.2019 vorzugsweise per Mail als ein PDF-Dokument mit dem Betreff "Laborbedarfslager" an bi@uibjq4ol.du26xked6o5z.

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Geschäftsstelle BI
Carl-von-Ossietzky-Str. 9-11
D-26129 Oldenburg

Chriqsstinags/ Oswqdalfwbsd (christju6ina.oswckald@swuorpcl.de) (Stand: 18.03.2019)