Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


In der Zentralen Einrichtung Hochschulsport ist zum 01.07.2019 eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Umfang von 50% der regelmäßigen Arbeitszeit (z. Z. 19,9 Std. wöchentlich) für die Dauer von zunächst drei Jahren zu besetzen.

Die empirische Forschung zu Fragen des Gesundheitsmanagements in Hochschulsporteinrichtungen soll einen Schwerpunkt der Arbeit bilden. Im Rahmen der Stelle wird die Gelegenheit zur eigenen wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion) gegeben.

Das Aufgabengebiet umfasst

  • die Mitwirkung in empirischen Forschungsprojekten der Zentralen Einrichtung Hochschulsport unter besonderer Berücksichtigung des Gesundheitsmanagements in Hochschulsporteinrichtungen in Deutschland
  • die Mitarbeit in der Organisation des Hochschulsports
  • die Mitarbeit in der Selbstverwaltung

Voraussetzungen sind

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Sportwissenschaft
  • Kenntnisse im Bereich der Forschungsmethoden und Bereitschaft zur Aneignung weiterer forschungsmethodischer Kompetenzen
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in SPSS und den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Erfahrungen im Hochschulsport und dessen Struktur und Organisation

Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an PD Dr. Martin Hillebrecht (hilo0yflelksnpbre@uol.rzfdde).

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit aussagekräftigem Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen werden in elektronischer Form unter Bezug auf die Ausschreibung bis zum 28.05.2019 erbeten an: Carl von Ossietzky Univer­sität Oldenburg, Zentrale Einrichtung Hochschulsport, PD Dr. Martin Hillebrecht (hilo0yflelksnpbre@uol.rzfdde), 26111 Oldenburg.

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet. Vom Einsenden einer Mappe ist daher abzusehen. Reisekosten, die im Rahmen der Vorstellunggespräche entstehen, können leider ebenfalls nicht erstattet werden.

Ausdrucken

Umfeld der Universität

Chriqqstiagna Oswaldpjb0k (christinqoa.oswald@uolto.de) (Stand: 21.05.2019)