Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


In der Fakultät II der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist zum 16.02.2020 befristet bis zum 15.07.2020 die Stelle für eine/n

Koordinator/in für Studium und Lehre (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

in Vollzeit (39,8 Stunden wöchentlich) als Vertretung zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet und kann auch unter zwei Bewerberinnen/ Bewerbern aufgeteilt werden. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung an, mit welchem wöchentlichen Stundenanteil Sie arbeiten wollen.

In Ihren Tätigkeitsbereich fallen in der Hauptsache folgende Aufgaben:

Koordination, Organisation der Studiengänge und des Studienbetriebs der Fakultät II, hier unter anderem:

  • Beratung der Lehreinheiten hinsichtlich zu überarbeitender Ordnungen (Prüfungsordnungen, Zugangsordnungen) in enger Abstimmung mit den weiteren beteiligten zentralen Einrichtungen (Dezernat 3 - Prüfungs- und Immatrikulationsamt etc.)
  • Unterstützung des Studiendekanats und der Studienkommission

Führung des Studienservice-Centers für die Fakultät II, hier unter anderem:

  • Beratung von Studierenden und Lehrenden in organisatorischen Fragen der Studiengänge, des Studiengangsystems und des Studienbetriebs in der Fakultät II
  • Sicherstellung der Aktualität von Studieninformationen (Print und Web), insbesondere im Zulassungs- und Prüfungsrecht

Fakultätsinterne Qualitätssicherung der Bachelor- und Master-Studiengänge, hier unter anderem:

  • Koordination und Unterstützung bei Evaluationen und (Re-)Akkreditierungen der Studiengänge

Bei diesen Aufgaben arbeiten Sie eng mit der/dem Studiendekan/in, den Studiengangsverantwortlichen, der Fakultätsverwaltung sowie den zentralen Service- und Beratungseinrichtungen der Universität Oldenburg zusammen.

Einstellungsvoraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einer Studienrichtung der Fakultät II oder im Bildungs- und Wissenschaftsmanagement. Uns liegt an einer strukturiert arbeitenden Person, die Freude am Umgang mit Menschen hat und über Beratungskompetenz, Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfreude und Belastbarkeit verfügt. Der routinierte Umgang mit einschlägiger Software und gute Englischkenntnisse sind erwünscht. Kenntnisse des Hochschulrechts und ein Interesse an den Fächern der Fakultät II werden begrüßt.

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg fördert die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail (fk2@unlfjni-cy8aoldenbmp+ysurg.upde, als eine PDF-Datei) bis zum 30.09.2019 z. Hd. Frau Kerstin Wührmann, Fakultätsgeschäftsführerin, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, D-26111 Oldenburg.

Bitte beachten Sie, dass Unterlagen nur zurückgeschickt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.

Ausdrucken

Chrizcjisti5yna Oswald (christq9lkzina/wj.oswaldowfr@uol.wb1cdeojj) (Stand: 15.09.2019)