Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist in der Innenrevision zum nächst­möglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Sachbearbeiterin/ eines Sachbearbeiters (m/w/d)
(Entgeltgruppe 9 TV-L bis Entwicklungsstufe 4, 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit)

befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 31.10.2020 zu besetzen.

Eine Weiterbeschäftigung über diesen Zeitraum hinaus wird angestrebt.

Ihr Aufgabengebiet:
Durchführung von Prüfaufträgen nach vorgegebenen Prüfkriterien und -standards mit den Schwerpunkten:

  • Prüfung der Verwendung von Drittmitteln mit Schwerpunkt auf zweckentsprechende Verwendung der Haushaltsmittel
  • Prüfung der Handkassen der Universität Oldenburg
  • Prüfung von Rechnungsvorgängen und Belegen
  • Zuarbeit bei Sonderprüfungen
  • Unterstützung bei der Pflege des Gefährdungsatlasses

Einstellungsvoraussetzungen:
Der erfolgreiche Abschluss der Verwaltungsprüfung I, eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung. Kenntnisse im Verwaltungs- und Zuwendungsrecht, umfassende Kenntnisse im Landeshaushaltsrecht, betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie solide Kenntnisse im kaufmännischen Rechnungs­wesen werden vorausgesetzt. Ein sicheres Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, ausgeprägtes Zahlenverständnis, analytische Kompetenz, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und ein sicherer Umgang mit den üblichen Office-Anwendungen (insbesondere Word und Excel) werden ebenfalls erwartet.

Erwünscht sind Kenntnisse im Umgang mit der Software SAP R/3. Berufserfahrung in der Innenrevision und/oder der Rechnungsprüfung sind von Vorteil.

Die Universität Oldenburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen bevorzugt per E-Mail als eine zusammenhängende pdf-Datei bis zum 23.08.2019 an innenr1a8hweviqt9ssion@ua4swvni-oldenburgdoet9.det1x. Alternativ können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum genannten Datum per Post an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Dezernat 2, Innenrevision, Frau Nicole Poppe-Rademacher, 26111 Oldenburg, senden.

Für Fragen zur Stelle und den Aufgabengebieten steht Ihnen Herr Ziervogel (0441 798 3710) gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden; reichen Sie daher bitte keine Originale ein.

Ausdrucken

Chrt6urxistg9dt+inkcm3ta Osuqlgjwald (chzo1aristiecdzna.oswavald@uol.de) (Stand: 23.07.2019)