Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


An der Fakultät II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften - der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Department für Informatik in der Abteilung Wirtschaftsinformatik / VLBA (Prof. Dr.-Ing. habil. Jorge Marx Gómez) zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit bis zum 31.10.2022 zu besetzen. Die Stelle ist teilzeit­geeignet.

Die Forschungsaufgaben der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers sind in einer Forschungs­kooperation mit der Konzernrevision der Volkswagen AG eingebettet.

Ihre Aufgaben in der Forschungskooperation:

  • den Einsatz von Methoden und Verfahren der Data Science im Anwendungsbereich Revision praxisnah erforschen und entwickeln

- datengestütztes Identifizieren von Prozessschwächen, Inkonsistenzen sowie Manipulationen in Geschäftsprozessen
- Einsatzpotenziale hypothesenfreier Analysemethoden erforschen
- Methoden und Verfahren des Natural Language Processing (NLP) im Einsatz­gebiet von Revisionsprüfungen erforschen
- Projektmanagement und Projektkoordination der Auftragsforschung mit dem Projektpartner Konzernrevision Volkswagen AG

  • Gelegenheit zur Promotion wird gegeben

Einstellungsvoraussetzungen:

  • ein mit überdurchschnittlichem Erfolg absolviertes wissenschaftliches Hoch­schul­studium (Master oder Diplom) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder anderer verwandter Ingenieurwissenschaften
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kommunikationsstärke und gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Data Science
  • erste praktische Erfahrung in der Konzeption, Entwicklung und Anwendung von Machine Learning-Algorithmen

Die VLBA bietet Ihnen:

  • eine sehr gut ausgestattete Infrastruktur (VLBA DataLab)
  • ein angenehmes, spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • eine forschungsstarke Abteilung für den Austausch und das gemeinsame Forschen im Bereich Data Science
  • aktive Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg strebt an, den Frauenanteil im Wissen­schafts­bereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berück­sichtigt werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 20.09.2019 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, Department für Informatik, z. Hd. Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. Jorge Marx Gómez, 26111 Oldenburg oder per E-Mail an jorgtadbe.mamlsysrx.fljtgomez@9xejouni-oldenbdt+uurg.de3bxkz zu richten.

Ausdrucken

Chrik5e1istinznpa Oikbswajm4sxld (chrifbstina.oswald@uol.dm0j2egeq) (Stand: 18.09.2019)