Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


Am Institut für Mathematik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist zum 01.11.2019 die Stelle einer / eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d)
( E 13 TV-L )

mit der Hälfte der tariflichen wöchentlichen Arbeitszeit (z.Z. 19,9 Std.) zu besetzen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.

Anforderungsprofil:

Ein mit mindestens "gut" abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem mathematischen Studiengang mit fachdidaktischer Ausrichtung (z.B. Master of Education oder 1. Staatsexamen).

Aufgabenbereich:

  • Wissenschaftliche Qualifikation mit dem Ziel einer Promotion in einem mathematikdidaktischen Themenfeld der Sekundarstufen.
  • Lehrtätigkeit im Umfang von 2 SWS in den Lehramtsstudiengängen in den Fächern Mathematik und Elementarmathematik.
  • Anteilige Übernahme von Aufgaben im Prüfungsbetrieb und in der Selbstverwaltung.

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 19. September 2019 bevorzugt per Email (in einer pdf-Datei) an das Institut für Mathematik, z. Hd. Frau Antje Hagen (ifm@un+li-ot99ldenqjnxjburgh7x8.djfw1uey5ix), Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 26111 Oldenburg. Bitte verwenden Sie das Kennwort: Promotionsstelle Mathematikdidaktik.

Fachliche Auskünfte erhalten Sie unter astrid.fischer@uni-oldenburg.de.

Ausdrucken

Chj2dsri6gstowsina Oswan8kxldywlqe (christixymbna.oswald@uol.de) (Stand: 19.09.2019)