Navigation

« Zurück zur Übersicht


Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg hat zum 01.08.2020 folgende Ausbildungsplätze zu besetzen:

3 für den Beruf Systemelektronikerin/Systemelektroniker (m/w/d)

Elektronik gehört zu Ihrem Interessensgebiet? Sie legen Wert auf Individualität? Standardlösungen sind nicht Ihr Ding? Dann könnte SystemelektronikerIn der richtige Beruf für Sie sein. Denn bei dieser Tätigkeit entwickeln Sie individuelle Ideen und Lösungswege für jede Aufgabe und jeden Kundenwunsch. In der Elektronikwerkstatt der Universität Oldenburg werden zum Beispiel Geräte und Systeme entwickelt, elektronische Schaltungen entworfen sowie Muster und Unikate für Forschung und Lehre gebaut.

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 1/2 Jahre.
Voraussetzung ist ein guter Realschulabschluss.

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Oldenburg strebt an den Frauenanteil auch im Bereich der Auszubildenden zu erhöhen. Bewerberinnen mit gleicher Qualifikation werden daher bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den letzten beiden Schulzeugnissen richten Sie bitte bis zum 29.02.2020 bevorzugt per E-Mail als zusammenhängende pdf.-Datei inkl. Bewerbungsanschreiben mit Betreff "Ausbildung Systemelektroniker" an bi@f4rwunicqaf-oldefijnbuyn5lrg.de bzw. auf dem Postweg an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät V, Geschäftsstelle BI, z. Hd. Frau Margit Maschke, 26111 Oldenburg.

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und senden Sie ausschließlich Kopien; die Bewerbungen können nicht zurückgesandt werden.

Ausdrucken

Christina Oswop52ald/bc (chrfu/xistinamie.osutwald@uol./qfsde) (Stand: 18.02.2020)