Navigation

« Zurück zur Übersicht


Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg bereitet rund 16.000 Studierende auf das Berufs­leben vor.

Das Dezernat 4 - Gebäudemanagement - erbringt technische, infrastrukturelle und kaufmän­nische Dienstleistungen für einen reibungslosen Gebäudebetrieb.

Für diese vielseitigen Aufgaben ist die Stelle einer/eines

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiters (m/w/d)
Entsorgungsangelegenheiten / Umweltschutz
Teilzeit mit 19,9 Std./Woche
Entgeltgruppe 9a TV-L

zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.06.2021 zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:
Zu Ihrem Aufgabenbereich zählen unter anderem das Abfallmanagement mit der Initiierung und Umsetzung von Konzepten zur Abfallvermeidung, das Koordinieren von Entsorgungsfirmen, das Umsetzen von Konzepten zur Wertstofftrennung und die Rechnungsbearbeitung. Des Weiteren zählen der Gewässer- und Emissionsschutz sowie die Umsetzung von Teilbereichen der Gefahrenstoffverordnung zu Ihrem Aufgabengebiet.

Ihr Profil:
Der erfolgreiche Abschluss der Verwaltungsprüfung I, eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung. Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung, sehr gute EDV-Kenntnisse und Teamfähigkeit.

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 09.03.2020 vorzugsweise in einer zusammenhängenden PDF-Datei per E-Mail an annf20m-christi7bnn.dznzelfsft@uoloudxl.de. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Ausdrucken

Chrigrstina O0cpswald (chagvkristinuka.ooo/swald@paamuol.draezcls8) (Stand: 18.02.2020)