Navigation

« Zurück zur Übersicht


An der Fakultät V - Mathematik und Naturwissenschaften - ist am Institut für Biologie- und Umweltwissenschaften im Botanischen Garten ab dem 16.04.2020 die Stelle

einer Landschaftsgärtnerin / eines Landschaftsgärtners (m/w/d)
(Entgeltgruppe E 5 TV-L)

für die Betreuung des Projektes B-RAP in Vollzeit (39,8 Std./Woche) befristet bis zum 31.12.2020 zu besetzen.

Aufgabengebiet:

  • allgemeine Pflege von Stauden und Gehölzen in den Projektflächen
  • Mäharbeiten in den Projektflächen
  • Instandhaltung der Insektenhotels (inkl. Motorsägearbeiten)
  • Instandhaltung des Oratoriums einschließlich Dachbegrünung
  • Bau von Trockenmauern
  • Anleitung von Azubis und Praktikanten

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • gute Artenkenntnisse heimischer Flora (Nachweise erforderlich)
  • Führerschein Klasse B
  • Motorsägenschein AS Baum I (oder vergleichbares)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie freundlicher Umgang mit anderen Menschen
  • selbstständige Arbeitsweise, Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Bewerbungen senden Sie bitte per Post (nicht per E-Mail) bis zum 21.02.2020 an:
Carl von Ossietzky Universität, Botanischer Garten, Geschäftsstelle, Frau Lübben, Philosophenweg 39, 26121 Oldenburg.

Vorstellungsgespräche sind für den 03.03.2020 vorgesehen.

Ausdrucken

Chribmqstin+pa O0eswal2gtd (chris7ewz4tina.oswaldpno@uol.detmr) (Stand: 18.02.2020)